Schließen



Füsslinge: Die perfekten Socken für Ballerinas, Sneaker und Co.

Mit steigenden Temperaturen draussen haben Füsslinge wieder ihren grossen Auftritt! Wir verabschieden uns von den Damenstrümpfen und schlüpfen bei Ballerinas, Sneakers oder Pumps lieber in die kurzen Socken. Durch ihren weiten Ausschnitt bleiben die Füsslinge im Schuh "unsichtbar" und sorgen gleichzeitig für ein angenehmes, trockenes Fussklima. Entdecken Sie im Onlineshop von Tchibo verschiedene Modelle für den Sport und die Freizeit – auch im günstigen, mehrteiligen Set!

Verschiedene Modelle für verschiedene Ansprüche

Füsslinge sind kurze Socken mit weitem Ausschnitt. So bleibt beim Tragen ein grosser Teil des Fussrückens frei, wodurch sie unter Halbschuhen nicht zu erkennen sind. Ihr angenehmes Material und die elastischen Bündchen sorgen für hohen Tragekomfort und perfekten Sitz. Manche Füsslinge sind zusätzlich an Zehen, Spann und Fersen verstärkt, wodurch sie idealen Halt im Schuh bieten. Zum Wandern oder Joggen sollten Sie jedoch zu speziell gepolsterten Sneakersocken mit extraflachen Nähten greifen.
Perfekt zu Turnschuhen im Sommer: Sneakersocken aus Baumwolle.

Füsslinge und Sneakersocken: Wo liegt der Unterschied?

Der Bund von Sneakersocken reicht meist bis kurz unter den Knöchel. Im Gegensatz dazu sind Füsslinge auch für sehr weit ausgeschnittene Halbschuhe – wie beispielsweise Ballerinas, Espadrilles oder Loafers – bestens geeignet. Während die Socken für Sneakers meist aus Baumwolle bestehen, gibt es Füsslinge auch als Feinstrümpfe in Tönen wie hautfarben, schwarz oder weiss. Das strapazierfähige Material mit Stretch sorgt dafür, dass sich nichts abzeichnet.
Füsslinge bieten insbesondere im Sommer ein klares Plus an Hygiene und Komfort im Schuh.

Welchen Vorteil bieten Füsslinge im Sommer?

Füsslinge bieten – im Gegensatz zum Barfusslaufen in Schuhen – ein Plus an Hygiene und Komfort. Im Frühjahr und Sommer schwitzen unsere Füsse schnell in geschlossenen Schuhen. Sorgen Sie mit den dünnen Socken für ein angenehm trockenes Klima und verhindern Sie obendrein noch die Geruchsbildung. Füsslinge lassen sich am Ende des Tages einfach ausziehen und in der Maschine waschen. Gleichzeitig vermeiden Sie eine direkte Reibung und schützen damit Ihre Füsse vor Hornhaut oder Blasen.

Füsslinge richtig waschen

Hilfe, wo ist denn der zweite Socken hin – kommt Ihnen das bekannt vor? Damit die kleinen Söckchen in der Waschmaschine als Paar zusammenbleiben, packen Sie die Füsslinge in ein Wäschenetz, das schont zudem das Gewebe. Für Socken in Feinstrumpf-Qualität eignet sich die sanfte Handwäsche am besten. Die meisten Füsslinge können Sie jedoch im Schonwaschgang bei bis zu 40°C in der Waschmaschine reinigen. Achten Sie stets auf die Waschanweisungen auf der Verpackung.

Was macht Füsslinge im "Magic Cut" so besonders?

Äusserlich erscheinen sie wie ganz normale Füsslinge, doch ihre "inneren Werte" sind magisch: Die Fusssohlen der Magic-Cut-Füsslinge von Tchibo bestehen aus hautsympathischer Baumwolle für ein besonders angenehmes Klima im Schuh. Diese gehen nahtlos in die Oberseiten aus Polyamid mit hohem Stretch-Anteil über – für beste Formbeständigkeit und hohen Tragekomfort. Ein innenliegender, unsichtbarer Silikonstreifen sowie ein zusätzliches Silikonherz sorgen für sicheren Halt.
Magic-Cut-Füsslinge von Tchibo sind selbst in Ballerinas fast unsichtbar.

Unser Tchibo Qualitätsversprechen

Unser "Tchibo Certified Merchandise"-Siegel, kurz TCM-Siegel, steht für die fortlaufende Kontrolle von der Produktion bis zum Verkauf und hohe Verarbeitungsqualität. Für unser Label GUT GEMACHT verwenden wir Bio-Baumwolle und achten auf faire Produktionsstandards. Weitere Merkmale erkennen Sie online auf einen Blick: Die Markenfaser LYCRA® steht zum Bespiel für aussergewöhnliche Dehnfähigkeit und COOLMAX® hat einen kühlenden Effekt und macht die Socken atmungsaktiv.
Qualität auf die Sie sich jeden Tag verlassen können, garantiert durch das “Tchibo Certified Merchandise”-Siegel.