Schließen
Datenschutz bei Tchibo

Datenschutz bei Tchibo

Einleitung

Wir, die Tchibo (Schweiz) AG mit Sitz in Wallisellen, wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äusserste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ihre persönlichen Daten, die Sie im Rahmen einer Bestellung oder im Zuge unserer sonstigen Serviceangebote angeben, sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern in Deutschland bei der Tchibo GmbH in Hamburg. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäss den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Unsere Datenschutzerklärung steht daher im Einklang mit dem Datenschutzgesetz (DSG).


Auf unseren digitalen Angeboten erheben und verarbeiten wir an unterschiedlichen Stellen personenbezogene Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse, etc. Wir möchten Ihnen im Folgenden einen detaillierten Überblick darüber geben, was bei uns mit Ihren Daten geschieht.


Alle Angaben beziehen sich dabei auf die Nutzung der digitalen Angebote über PC, Smartphones, Tablets sowie alle weiteren internetfähigen, mobilen oder stationären Endgeräte.


Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder anderweitig vermarktet. Wir erheben personenbe-zogene Daten für folgende Zwecke: die Abwicklung Ihrer Bestellungen, die Registrierung für den individu-ellen Kundenzugang, das Abonnement unseres Newsletters und des Tchibo Magazins, zur Bearbeitung Ihrer Kontakt- und Serviceanfragen sowie zur Verbesserung unseres Services. Darüber hinaus speichern wir weitere nicht personenbezogene Daten, um unser Angebot für Sie kontinuierlich zu verbessern. In unseren Server Log Files speichern wir Informationen, die Ihr Browser automatisch aus technischen Grün-den an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version Referer URL (die zuvor besuchte Seite) Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)Uhrzeit der Serveranfrage. Bei Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endgeräten ggfs. Hersteller- / Typbezeichnung. Eine personenbezogene Speicherung dieser Daten erfolgt nicht. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenom-men. Ihre IP-Adresse wird im Anschluss an Ihren Besuch bei uns zeitnah gelöscht.


Geolokalisation
Im Rahmen der Filialfinderfunktion werden Geodaten in Form der geografischen Breite und geografischen Länge an die Website übergeben, sofern Ihr mobiles Gerät mit einer Ortungsfunktion ausgestattet ist. Dies geschieht ausschliesslich zum Suchen Ihres Standortes. Die Daten werden nicht gespeichert. Sie werden vor Aktivierung der Ortungsfunktion über eine Sicherheitsabfrage um Ihre Zustimmung gebeten.


Google Maps
Tchibo setzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und im Rahmen unserer Filialfinderfunktion ein. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA (“Google“). Dabei baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Tchibo hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe von Google Maps erhebt. Wir möchten Sie aber dennoch soweit es uns möglich ist, hierüber informieren. Näheres finden Sie zudem auf den Seiten von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Google erhält die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch seinem Nutzerkonto zuordnen. Falls ein Besucher kein Nutzerkonto besitzt, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Google seine IP-Adresse und weitere Informationen, die Ihr Browser übermittelt, speichert. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet. Sie können die Verarbeitung durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder in Ihrem Google Nutzerkonto unter https://adssettings.google.com/authenticated/ widersprechen. Tchibo nutzt Google Maps zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung des Webauftritts. Dem Einsatz von Google Maps können sie durch Ihre Cookiepräferenzeinstellung widersprechen.


Google Webfonts
Diese Seiten verwendet zur Darstellung von Schriften der eingebundenen Dienste Google Maps und Google ReCaptcha Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken, sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt Ihr Browser beim Aufruf der genannten Dienste die benötigten Webfonts zur Vermeidung mehrfachen Ladens in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig, damit auch Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung dieser Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Der Aufruf dieser Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zwischen dem Computer des Benutzers und dem Google Server aus, mit der Folge, dass auch die IP-Adresse übertragen wird. Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE/. Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/. Tchibo nutzt Google Webfonts zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung des Webauftritts. Dem Einsatz von Google Webfonts können Sie durch Ihre Cookiepräferenzeinstellung widersprechen.


In der Tchibo App können Sie Ihr Profil mit einem Bild aus Ihrer Bildgalerie personalisieren. Dafür greift die Tchibo App auf Ihre Bildgalerie zu. Dieses Bild wird nur in der App für die Individualisierung der Darstellung Ihres App Profils verwendet und gespeichert. Dieses Bild wird zu keinem anderen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können das ausgewählte Bild jederzeit selbst über die Funktion im Profil austauschen oder löschen.


Bei der Verarbeitung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäss den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt.


Sofern auf unseren digitalen Angeboten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Die als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags. Darüber hinaus erhobene Daten sind freiwillig und werden zur Optimierung unseres Serviceangebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.


Wir nutzen die Daten unserer Kunden zudem gemäss den gesetzlichen Bestimmungen für eigene Marke-tingzwecke. Die Nutzung für eigene Marketingzwecke beinhaltet gegebenenfalls auch die Zusendung postalischer Werbemittel oder die Zusendung des abgebrochenen Warenkorbs per E-Mail. Insbesondere achten wir dabei darauf, dass unser Angebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. So bemühen wir uns unter Verwendung von Wahrscheinlichkeitswerten Ihnen idealerweise nur die Werbeinhalte zu präsentieren, die für Sie interessant sind. Zu diesem Zweck bildet Tchibo Persönlichkeitsprofile über Ihr Kauf- und Nutzungsverhalten, um Werbe- und Webangebote besser auf Ihre persönlichen Interessen auszurichten. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir auch Befragungen (telefonisch oder per E-Mail) unserer Kunden durchführen, da wir stets an Ihrer Meinung über unser Produkt- und Dienstleistungsangebot interessiert sind. Diese Daten erheben wir zur Verbesserung unserer Waren und Dienstleistungen sowie für Qualitätszwecke. Mit unserem Newsletter und unserem Tchibo Magazin besteht für Sie die Möglichkeit, regelmässig entweder per E-Mail oder postalisch über die neuesten Informationen zu unseren wechselnden Themenwelten, Reisen, Prozente-Angeboten und Angeboten unserer Kooperationspartner für "Partner Aktionen" informiert zu werden. Dieses Serviceangebot erhalten Sie nur, sofern Sie uns hierzu ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben.


Sie können der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an die unten angegebenen Kontaktadressen widersprechen bzw. Ihr Einverständnis widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für die Abmeldung des Newsletters befindet sich zusätzlich am Ende jedes Newsletters ein entsprechender Link. Alternativ können registrierte Nutzer den Newsletter unter "Mein Konto" auf www.tchibo.ch abmelden.


Tchibo bearbeitet Ihre Daten ausserdem, wenn Sie Produkte auf unserer Webseite bewerten und kommentieren. In diesem Zusammenhang kann Tchibo Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Sie zu kontaktieren oder auf Ihre Servicebeschwerde zu reagieren.
Als Kunde der Tchibo (Schweiz) AG erhalten Sie nach Ihrem telefonischen oder schriftlichen Kontakt zum Kundenservice eine Zufriedenheitsbefragung per E-Mail. Diese E-Mail erhalten Sie, wenn Sie einen Newsletter abonniert haben und damit der werblichen Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben. Hierbei verwenden wir ausschliesslich die von Ihnen bei der Newsletter Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse für die Befragung. Ihre Teilnahme an der Befragung ermöglicht uns, unseren Service für Sie weiter zu verbessern. Dafür speichern wir die Ergebnisse der personenbezogenen Befragung für 24 Monate.

Im folgenden Beispiel sehen Sie das typische Format einer E-Mail-Einladung zu einer Tchibo Zufriedenheitsbefragung:

Lieber / Liebe Herr/Frau XXX kürzlich haben Sie sich telefonisch an unseren Tchibo Kundenservice gewandt – und weil uns ein aktiver Austausch sehr wichtig ist, möchten wir gern wissen, wie zufrieden Sie mit unserem Kundenservice waren. Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit für die Beantwortung der Fragen nehmen und uns so helfen, unseren Service weiter für Sie zu verbessern. Die Ergebnisse der Befragung werden für 24 Monate gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.tchibo.ch/datenschutz.

Lieber / Liebe Herr/Frau XXX, kürzlich haben Sie sich schriftlich an unseren Tchibo Kundenservice gewandt – und weil uns ein aktiver Austausch sehr wichtig ist, möchten wir gern wissen, wie zufrieden Sie mit unserem Kundenservice waren. Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit für die Beantwortung der Fragen nehmen und uns so helfen, unseren Service weiter für Sie zu verbessern. Die Ergebnisse der Befragung werden für 24 Monate gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.tchibo.ch/datenschutz.

Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt bis auf Widerspruch.

Sie können der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit unter service@tchibo.ch widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für die Abmeldung befindet sich zusätzlich am Ende der E-Mail ein entsprechender Link.
Haben Sie den Tchibo Kundenservice telefonisch kontaktiert und der Gesprächsaufzeichnung zugestimmt, haben Sie die Möglichkeit nach dem Gespräch an der Zufriedenheitsbefragung teilzunehmen. Dazu bleiben Sie nach dem Gespräch einfach in der Leitung, um uns drei kurze Fragen zu beantworten. Ihre Teilnahme an der Befragung ermöglicht uns, unseren Service für Sie weiter zu verbessern. Dafür speichern wir die Ergebnisse der personenbezogenen Befragung für 24 Monate.

Der Teilnahme können Sie widersprechen, indem Sie direkt nach dem Gespräch auflegen.

Qualitätskontrollen

Um Ihnen einen gleichbleibenden oder verbesserten Service bieten zu können und die Sicherstellung geschäftskritischer Prozesse zu gewährleisten, werden bearbeitete Anliegen einer Qualitätskontrolle unterzogen, dies gilt insbesondere für die Standards unserer Callcenter. Sofern Sie eingewilligt haben, wird Ihr Telefonat zur Serviceverbesserung aufgezeichnet. Wir möchten Sie weiterhin darüber informieren, dass wir Transkripte der Audiodateien erstellen zum Zwecke der Früherkennung von Produktrisiken, Monitoring von Massnahmen und Auswertung von Kontaktgründen. Der Zweck der Analyse der Transkripte ist es Produktrisiken frühzeitig zu erkennen und Kontaktgründe auszuwerten.Die Audiodatei speichern wir maximal 30 Tage. Das Transkript der Audiodatei speichern wir maximal 12 Monate. Eine direkte Verknüpfung der Audiodatei mit bzw. eine Zuordnung zu Ihrem Kundenkonto findet nicht statt.
Als Kunde von Tchibo können Sie unter Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen Produkte bewerten und Kommentare abgeben. Mit der Abgabe einer Bewertung und/oder eines Kommentars übermitteln Sie Tchibo Ihre E-Mail-Adresse. Zur Verifizierung der abgegebenen Bewertung oder um auf Ihre Servicebeschwerde zu reagieren, können wir Sie per E-Mail kontaktieren.
Im Rahmen der Produktbewertung bearbeiten und veröffentlichen wir üblicherweise Ihren Vornamen und den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie bei der Bewertung einen Haken im Feld „anonym“ setzen, dann wird Ihr Name nicht angezeigt.
Tchibo behält sich vor, die Bewertung und den abgegebenen Kommentar zu veröffentlichen und für Marketingzwecke zu verwenden. Zudem können wir Ihre Bewertungen und Kommentare löschen, wenn sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen.
Die Weitergabe personenbezogener Daten für fremde Werbezwecke an Dritte ist nach dem Datenschutzgesetz gestattet. Wir haben uns jedoch entschieden, auf eine solche kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte zu verzichten.


Sofern es für die Auftragsabwicklung und die Bewerbung unseres eigenen Produkt- und Dienstleistungsangebots erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Partnerunternehmen in der EU, die uns bei der Kundenbetreuung, der Auslieferung unserer Produkte sowie bei der Erstellung und dem Versand unserer Werbematerialien unterstützen. Unsere Daten werden auch an unsere Paketdienstleister übermittelt. In diesem Zusammenhang kann es sein, dass der Partner sie auch über den Lieferstatus Ihrer Pakete informiert. Unsere Partner wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäss den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für werbliche Zwecke zum eigenen Gebrauch zu verwenden oder für den Gebrauch an Dritte weiterzugeben.


Wir übermitteln Ihre Daten (z.B. Name, Adresse und ggfs. Geburtsdatum) zum Zwecke der Bonitätsprüfung und dem Bezug von Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten sowie zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) an die CRIF AG Hagenholzstrasse 81, 8050 Zürich, Schweiz. Solche Übermittlungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Nähere Informationen finden Sie unter : https://www.crif.ch/dsgvo/


Wir oder ein mit der Geltendmachung der Forderung beauftragtes Unternehmen übermitteln zudem Informationen zu Ihrem Zahlungsverhalten an die CRIF AG, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind.


„Terrorlisten“-Screening
Die EU-Verordnungen zur Bekämpfung des Terrorismus (EG) Nr. 2580/ 2001 sowie (EG) Nr. 881 / 2002 verlangt, dass kein Kunde, Lieferant, Dienstleister oder Mitarbeiter von Tchibo zu dem in zentral geführten Listen (Terrorlisten) definierten Kreis von Terrorverdächtigen gehört. Daher ist es erforderlich, dass Tchibo vor dem jeweiligen Geschäftsabschluss einen Datenabgleich mit den sog. Terrorlisten durchführt. Rechtsgrundlagen hierfür sind sowohl Art. 6 Abs. 1 lit. c) als auch Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO. Der regelmässige Datenabgleich ermöglicht Tchibo zudem wesentliche Zollerleichterung, die als ein berechtigtes Interesse im Sinne der zweitgenannten Vorschrift anzusehen sind.


Beim Datentransfer bieten wir Ihnen das so genannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen die Übertragung verschlüsselter Daten, an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.


Tchibo bietet Zahlung auf Rechnung, mit Debit- oder Kreditkarte an. Alle Zahlarten sind durch die oben genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt.


Falls Sie mit Kreditkarte zahlen, haben wir eine zusätzliche Sicherheit eingebaut: Diese gewähren wir Ihnen durch Abfrage der Kreditkartenprüfnummer im Bestellprozess unter "Zahlart". Die dreistellige Kartenprüfnummer finden Sie im Unterschriftsfeld auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte.


Darüber hinaus erfüllen wir selbstverständlich die Anforderungen des vorgeschriebenen Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS).


Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, setzt Tchibo Tracking- und Service-Technologien (z.B. Cookies und Tracking Pixel) ein. Diese setzen wir auf unseren digitalen Angeboten ein. Sofern erforderlich, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung. Mit einem Klick auf unsere Webseite oder den "OK" Button im Einwilligungsbanner erhalten wir dazu Ihre notwendige Einwilligung(en).


Einwilligungstext Einwilligungsbanner
Liebe Tchibo Kunden, uns und unseren Partnern liegt viel daran, Ihnen ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Mit einem "Klick" auf diese Seite oder "OK" willigen Sie ein, dass wir Ihnen auf Basis Ihrer Tracking-Daten sinnvolle und nützliche Services bereitstellen. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung unter "Präferenzen" jederzeit verweigern oder ändern. Mehr erfahren.


Essentielle und funktionale Cookies

Zum Beispiel messen wir pseudonymisiert und aggregiert
• die Häufigkeit von Seiten- oder Produktaufrufen
• den allgemeinen Besucherfluss auf unseren Seiten
• welche Angebote für Sie als Kunden am interessantesten sind
• die Zuordnung von Käufen zu einem Werbepartner.

Die eingesetzten Technologien dienen der Steuerung von Sonder- und Komfortfunktionen. Zudem ist es uns so möglich, unsere digitalen Angebote optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen.


Leitungs- und Marketing Cookies
Der Einsatz dieser Technologien ermöglicht es uns und unseren Werbepartnern, die Relevanz unserer Aktionen und Kampagnen für Sie zu erhöhen. Um die Wirksamkeit unserer Online Marketing Massnahmen über verschiedene Endgeräte - wie z.B. PC, Smart Phone und/oder Tablet - hinweg messen zu können, führt Tchibo die oben genannten Daten geräteübergreifend (zu einem pseudonymen Nutzungsprofil) zusammen. Ihre IP-Adresse wird nur in gekürzter Form erfasst, so dass eine Identifizierung des jeweiligen Anschlusses nicht möglich ist.
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, setzt Tchibo zudem Mess- und Service-Technologien (z.B. Cookies und Tracking Pixel) auch in Newslettern und Push-Mitteilungen ein, sofern Sie eingewilligt haben.


Personenbezogene Auswertungen
Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir darüber hinaus Ihre Einkaufs- und Onlinenutzungsdaten dahingehend personenbezogen auswerten, inwieweit Sie unsere Werbemittel ansprechend finden, welche Produkte Ihnen besonders zusagen könnten, welche Einkaufskanäle für Sie attraktiv sind und welcher Konsumententyp Sie sind. Dabei werden Ihre persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, ggf. E-Mail- Adresse), Transaktionsdaten (z.B. Einkaufs- und Bestellhistorie), sonstige Kundenstammdaten/-attribute sowie Klickdaten (z.B. Website, Newsletter) zur Verbesserung unseres Angebots sowie für auf Sie persönlich zugeschnittene Werbung (z. B. Aktionen, die den Nutzer besonders interessieren, Rabatte, exklusive Produkttests) verarbeitet.


Einwilligungstext zur personenbezogenen Auswertung von Nutzungs- und Einkaufsdaten (Beispiel)
Ja, ich bin damit einverstanden, dass Tchibo aus meinem Kauf- und Nutzungsverhalten personenbezogene Profile erstellt, um Werbe- und Webangebote besser auf meine persönlichen Interessen auszurichten. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft unter service@tchibo.ch widerrufbar.
Selbstverständlich können Sie der personenbezogenen Auswertung Ihrer Daten zur Angebotsverbesserung jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an service@tchibo.ch widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.


Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen z.B. unsere Werbung für Sonderaktionen nur begrenzt häufig zu präsentieren. Cookies ermöglichen es uns, unsere digitalen Angebote Ihren Bedürfnissen optimal anzupassen.


Wir verwenden an mehreren Stellen so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht und sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver, sicherer und für Ihre Interessen relevanter zu machen. Unsere Cookies sind mit Hilfe der Sicherheitsstandards Ihres Browsers gegen ein Auslesen durch Dritte geschützt.


Zudem werden auf unseren Angeboten mit Hilfe so genannter "Permanent-Cookies" Daten unter Verwendung eines Pseudonyms zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt. Diese Daten helfen uns, spezielle Bedarfe für einzelne Kundengruppen zu identifizieren und unsere digitalen Inhalte darauf zu optimieren.


Des Weiteren ermöglichen uns „Permanent Cookies“, Ihnen über einen längeren Zeitraum (abhängig vom jeweiligen Service) Ihre persönliche Einstellungen oder Anzeigen, wie zuletzt angesehene Artikel anzubieten.


Haben Sie z.B. ein Produkt in den Warenkorb gelegt, verlassen dann die Tchibo Webseite ohne den Browser zu schliessen und kehren anschliessend wieder auf unsere Seite zurück, sorgt ein Permanent Cookie dafür, dass Ihr Warenkorb noch mit der Ware befüllt ist.


Nach Anmeldung wird ein Permanent Cookie gesetzt. Diese Funktion ermöglicht Ihnen nach einem erstmaligen Login 365 Tage bequem auf Ihren Warenkorb, Ihre Merkliste und Ihren TreueBohnenstand zuzugreifen, ohne dass Sie Ihr Passwort erneut eingeben müssen. Aus Sicherheitsgründen sind der Zugriff auf Teile des Mein-Konto-Bereichs sowie Bestellungen und die Änderung Ihrer Adress- und Zahldaten weiterhin passwortgeschützt. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen möchten, melden Sie sich bitte am Ende Ihres Besuchs über den Abmelden-Button ab.


„Login in Tchibo Apps“
Unsere Smartphone- und Tablet-Apps setzen nach Anmeldung ein Permanent Cookie. Diese Funktion ermöglicht Ihnen nach einem erstmaligen Login 365 Tage ab Ihrer letzten App-Nutzung bequem zu bestellen, ohne dass Sie Ihr Passwort erneut eingeben müssen. Aus Sicherheitsgründen sind der Zugriff auf Teile des Mein-Konto-Bereichs sowie die Änderung Ihrer Adress- und Zahldaten weiterhin passwortgeschützt. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen möchten, melden Sie sich bitte am Ende Ihres Besuchs über den Abmelden-Button im Bereich „Mein Tchibo“ ab.


Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung, der betriebswirtschaftlichen Auswertung und der Steuerung des Webauftritts und der fortlaufenden Optimierung unserer App nutzen wir mit Ihrer Einwilligung in der Tchibo App zusätzlich die beiden Analysedienste „Adjust“ (ein Dienst der adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin) und „Google Firebase“ (ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, U.S.A.). Alle der genannten Verarbeitungen bewirken eine Datenübermittlung an die Server der durch uns beauftragten Anbieter von Tracking- bzw. Targetingtechnologien. Einige dieser Server befinden sich in den USA. Die Datenübermittlung erfolgt auf Grundlage sogenannter Standardvertragsklauseln der EU-Kommission.


Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Verarbeitung durch die entsprechenden Einstellungen im Einwilligungsbanner vornehmen oder durch Deaktivieren der Einstellungsoption „Nutzungsdaten senden“ im Bereich „Mein Profil“ der Tchibo App jederzeit widersprechen. In diesem Fall werden die beiden beschriebenen Analysedienste in Ihrer Tchibo App deaktiviert, was zur Folge hat, dass die eingesetzten Dienste keinerlei Sitzungsdaten verarbeiten. Gegebenenfalls können Sie dann aber nicht mehr alle Funktionen auf unseren digitalen Angeboten nutzen.


Über die Option "Push-Mitteilungen" können Sie von Tchibo in Form von Push-Mitteilungen und Nachrichten auf Ihrem Gerät aktiv zu aktuellen Angeboten, Neuheiten, Aktionen und Gutscheinen auf tchibo.ch oder in den Tchibo Filialen informiert werden, auch wenn Sie die App gerade nicht geöffnet haben. Die Hinweise können mittels Tönen, Meldungen und/oder Symbol-Kennzeichen erfolgen. Diese Funktionalität können Sie jederzeit über die Einstellungen Ihres Gerätes oder unter „Mein Profil“ in der Tchibo App aktivieren und deaktivieren.
Ohne Ihre Einwilligung wird Tchibo Ihnen keine Push-Mitteilungen und Nachrichten zusenden. Für die Bereitstellung dieser Funktion verwenden wir den Push Notification Service der Apple Inc., One Infinite Loop, Cupertino, California 95014, U.S.A. ("Apple") und den Dienst Firebase Cloud Messaging (FCM) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, U.S.A. ("Google"). Um Ihnen Push-Nachrichten übermitteln zu können, ist es erforderlich, dass wir mit Ihrer Einwilligung und entsprechend Ihren Einstellungen nicht-personenbezogene, anonymisierte Daten (z.B. Textinhalte der Push- Mitteilung) an den Apple-/Google-Server übermitteln, der diese sodann verschlüsselt als Push-Mitteilung an die Ihre Tchibo App weiterleitet. Hierfür erstellt Apple/Google, entsprechend des Betriebssystems Ihres Geräts, eine aus Ihrer Geräte-ID erzeugte, eindeutige Verbindungsnummer (Device-Token-ID bzw. Registration-ID), mittels derer die Inhalte der Push-Mitteilungen sicher verschlüsselt an Sie transportiert werden. Über einzelne Funktionalitäten (wie z.B. der Nutzung von verhaltensbasierten Daten) unserer Push-Mitteilungen können wir personenbezogen nachvollziehen, welche Inhalte unserer Push-Mitteilung für unsere Kunden besonders interessant sind. Wir verwenden die Ergebnisse dieser Auswertungen ausschliesslich zum Zwecke der Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote sowie zu Aussteuerungszwecken.


Eine Analyse Ihrer Cookies wird weiterhin dafür genutzt, Ihnen auf Angeboten von unseren Partnern interessensbezogene Werbung zu präsentieren. Hierbei findet selbstverständlich keine Speicherung von persönlichen Daten statt, alle geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden beachtet.


Für alle in Session- und Permanent-Cookies erhobenen Daten gilt: sie werden nicht dazu benutzt, die Besucher unserer digitalen Angebote persönlich zu identifizieren. Die Daten werden nicht mit einer Person oder dem Träger des Pseudonyms zusammengeführt.


Die meisten Webbrowser (siehe Hilfe-Funktion in der Menüleiste des Browsers) können von Ihnen so eingestellt werden, dass sie neue Cookies nicht akzeptieren, die Nachricht erhalten, dass ein neues Cookie platziert wurde oder wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten können. Bei Smartphones, Tablets sowie anderen mobilen und stationären Endgeräten können Sie die notwendigen Einstellungen in der jeweiligen Bedienungsanleitung nachlesen. Wir empfehlen Ihnen aber, die Cookie-Funktionen vollständig eingeschaltet zu lassen, da es nur mit Cookies möglich ist, unsere Werbeschaltungen sinnvoll auszusteuern. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Informationen über die Attraktivität unseres Onlineangebots sind sehr wichtig für uns und helfen, unsere digitalen Angebote stetig zu optimieren. Aus diesem Grunde setzen wir so genannte Zählpixel (kleine Grafiken) auf unseren digitalen Angeboten ein. Wird eine Seite geöffnet, wird das Zählpixel von einem Server im Internet geladen und registriert. So können wir sehen, welche Inhalte, wie häufig, aus welcher Region von unseren Kunden besucht und welche Aktionen durchgeführt wurden. Ihre IP-Adresse wird in diesem Verfahren nur in gekürzter Form erfasst, so dass eine Identifizierung des jeweiligen Anschlusses in keinem Fall möglich ist. Die Identität des Besuchers bleibt anonym.


Unterbinden des Trackings des Nutzungsverhaltens Auf unseren Internetauftritten können Sie über den Einwilligungsbanner Ihre Trackingpräferenzen jederzeit selbst bestimmen, d.h. in das Tracking einwilligen oder ablehnen.


So genannte "Social Plug-ins" sind Technologien, die es Ihnen als Anwender ermöglichen, bestimmte Inhalte über eine direkte Anbindung Mitgliedern von sozialen Netzwerken bekanntzumachen. In unserem Newsletter bieten wir Ihnen als besonderen Service eine SWYN (Share With Your Network)-Funktion von optivo® broadmail in Kombination mit Facebook Inc.(Fa. Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, sich mit facebook.com zu verbinden und dort auf Ihrem Profil eine Themenwelt aus dem Newsletter als Beitrag anzeigen zu lassen ("posten"). Die SWYN-Funktion verwendet keinerlei Javascript oder iFrames, über das Facebook Informationen zu Ihrer Identität erhalten könnte, wie z.B. beim Facebook "Gefällt mir - Button". Zum einen leitet SWYN erst nach dem Klick auf den SWYN-Facebook-Button die zu teilenden Daten an Facebook weiter. Zum anderen wird auf diesem Wege neben den rein inhaltlichen Informationen (Bild-URL, Beschreibungstext, Link zur Landingpage) lediglich eine kodierte ID übertragen. Über diese Kodierung kann Facebook den User keinesfalls identifizieren. Nachdem Sie auf den SWYN-Facebook-Button klicken, müssen Sie sich zunächst bei Facebook mit Ihren Zugangsdaten anmelden, um den gewünschten Inhalt zu "posten". Sie können anschliessend noch inhaltliche Änderungen vornehmen, bevor Sie dann der Veröffentlichung final zustimmen. Erst dadurch werden die Informationen mit Ihrem eigenen Profil verknüpft und für Dritte sichtbar.


Ähnlich funktionieren die in der Produktansicht des digitalen Shops angebotenen Plug-ins; der "Teilen Button" von Facebook und der "Tweet Button" von Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Beide Plug-ins führen dazu, dass erst beim Anklicken durch den Nutzer die IP-Adresse sowie der zuletzt angezeigte Inhalt vom Browser des Nutzers an den Anbieter (Facebook / Twitter) übertragen werden. Darüber hinaus werden lediglich die Produktinformationen übertragen.


Wir übertragen keine persönlichen Daten, die Sie auf unseren digitalen Angeboten eingegeben haben oder die wir über Sie gespeichert haben, an Twitter oder Facebook.


Auf unseren digitalen Angeboten wird pseudonymisiert das Nutzungsverhalten unserer Webshopbesucher aufgezeichnet. Ihre Vorteile dabei sind:


Werbung, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt insgesamt weniger zufällige, nicht passende Werbung.


Diese pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens auf unseren digitalen Angeboten werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.


Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, Verweildauer, etc.). Ihre IP-Adresse wird nur in gekürzter Form erfasst, so dass eine Identifizierung des jeweiligen Anschlusses in keinem Fall möglich ist.


Wenn Sie der Webseitenanalyse sowie Tracking Funktionen widersprechen möchten, können Sie dies über den Einwilligungsbanner einrichten.
Sofern Ihr Browser Cookies automatisch bei Schliessen löscht, werden auch Ihre Einwilligungspräferenzen gelöscht.
Sollten Sie die Sprachanzeige im Tchibo Webshop ändern (zum Beispiel von Deutsch auf Französisch wechseln), müssen Sie Ihre Einwilligung erneut vornehmen.
Um Tracking Pixel auf unseren Seiten zu unterbinden, können Sie zusätzlich Tools wie z. B. Ghostery, web-washer, bugnosys oder AdBlock verwenden.
Tracking Verfahren nutzen wir auch in unseren Newslettern. Selbstverständlich können Sie der Auswertung Ihrer Daten zur Angebotsverbesserung jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an service@tchibo.ch widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Um Tracking Pixel in unseren Newslettern zu unterbinden, können Sie Ihr E-Mailprogramm so einstellen, dass in Nachrichten kein HTML mehr angezeigt wird. Sie werden ebenfalls unterbunden, wenn Sie Ihre E-Mails offline lesen.
Wenn Sie keine Online-Werbung mehr angezeigt bekommen möchten, die zu Ihren Interessensgebieten passt, können Sie zudem auf den folgenden Webseiten der nutzungsbasierten Online-Werbung durch einzelne oder durch alle unsere Partner widersprechen:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
http://optout.networkadvertising.org/
http://optout.aboutads.info/

Bitte beachten Sie: Es werden Ihnen alle Werbepartner aller Internetauftritte, die Sie besucht haben, angezeigt.


Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit im Bereich "Mein Konto" - unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes - einsehen, bearbeiten und löschen. Haben Sie einmal Ihr Passwort vergessen, bieten wir Ihnen einen speziellen Service: Im Bereich "Mein Konto" finden Sie auf der Log-in-Seite den Link "Passwort vergessen?", der Sie zu einem Formular führt, welches Sie bitte ausgefüllt und unter Angabe Ihrer bei uns bekannten E-Mail-Adresse an uns senden. Wir senden Ihnen dann ein Ersatz-Passwort an diese E-Mail-Adresse.


Bitte beachten Sie: Sie sollten Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben, sich nach Nutzung immer aus Ihrem persönlichen Konto ausloggen und im Rahmen des Bestellvorganges die SSL-Verschlüsselung nutzen, wann immer Sie von uns angeboten wird.


Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sofern Sie eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter dem Kennwort "Datenschutzauskunft". Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen.


Um Ihren schriftlichen Antrag bearbeiten zu können, sind wir verpflichtet, Ihre Identität sorgfältig zu prüfen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten – je nach Kritikalität der Daten – weitere Informationen oder Identitätsnachweise anzufordern. Dies dient insbesondere auch dem Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff Dritter.


Ihren Antrag sowie Ihre Beauskunftung werden für den Zeitraum von 2 Jahren in unseren Systemen gespeichert. Die Kopie Ihres Ausweises (sofern zugesandt) wird nach der Identitätsprüfung umgehend vernichtet.


Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.


Tchibo Bestellservice
Postfach
8021 Zürich


E-Mail: service@tchibo.ch


Tel.: 0800 22 44 44 (kostenfrei)
Mo. - Fr. von 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. von 08:00 - 16:00 Uhr


Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:


Tchibo (Schweiz) AG
Birkenweg 4
8304 Wallisellen
Schweiz