Regenbekleidung für Ihr Baby – gut geschützt bei Wind und Wetter

Mit einer guten Regenkleidung gibt es kein schlechtes Wetter, erst recht nicht für kleine Kinder. Denn der Nachwuchs hat beim Matschen, Pfützenspringen und Tropfenjagen einen Riesenspass! Warme, dichte Jacken und Hosen sorgen dafür, dass Ihr Liebling sich nicht erkältet und Sie nach jedem Spaziergang erst einmal die Waschmaschine anwerfen müssen. Tchibo hält für die Kleinsten den grössten Schutz gegen Mistwetter bereit: Bestellen Sie jetzt günstig funktionale Regenbekleidung für Ihr Baby!
Regenjacke aus recyceltem Material
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Softshell-Einteiler
59.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Regenjacke aus recyceltem Material
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Regenjacke aus recyceltem Material
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Regenjacke aus recyceltem Material
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Thermo-Regenjacke
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Thermo-Regenjacke
37.95CHF
 
Erhältlich in:
 
-22 %
Baby-Winteranzug
44.95CHF
35.00CHF
 
Erhältlich in:
 
-49 %
Schneekombi mit recyceltem Material
69.95CHF
35.00CHF
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-49 %
Schneekombi mit recyceltem Material
69.95CHF
35.00CHF
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-23 %
Baby-Sweat-Einteiler
29.95CHF
23.00CHF
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
-47 %
Schneeanzug
54.95CHF
29.00CHF
 
Erhältlich in:
 
wenige verfügbar
Schneeanzug
54.95CHF
 
Erhältlich in:
 
-24 %
Schneehose mit recyceltem Material
39.95CHF
30.00CHF
 
Erhältlich in:
 
Schneeanzug mit recyceltem Material
59.95CHF
 
Erhältlich in:
 
-33 %
Schneeanzug mit recyceltem Material
59.95CHF
40.00CHF
 
Erhältlich in:
 
Schneeanzug mit recyceltem Material
59.95CHF
 
Erhältlich in:
 
Baby-Winteranzug
54.95CHF
 
Erhältlich in:
 

Wasserdichte Outfits für quirlige Babys

Ob sie noch krabbeln oder schon die ersten Schritte wagen, Babys möchten ihren Bewegungsdrang ausleben. Das geht am besten an der frischen Luft, denn draussen gibt es richtig viel zu entdecken. Regentage halten die kleinen Abenteurer nicht davon ab, ihre Umgebung zu erkunden. Im Gegenteil: Wasser kann ja so spannend sein. Und weil die Kleinen hier voll ins nasse Element gehen, sollte die Baby-Regenbekleidung rundum gut abschliessen und vor allem völlig wasserdicht sein. Das Obermaterial hat idealerweise eine Wassersäule von mindestens 1500 mm – je höher der Wert, desto dichter ist die Babykleidung. Versiegelte Nähte sorgen dafür, dass an diesen Stellen kein Wasser eindringen kann.
Ein kleines Kind mit blauer Regenjacke und pinker Mütze.

Hosen – rutschfester Sitz ist das A und O

Die wasserdichteste Regenbekleidung nützt dem Baby nichts, wenn sie rutscht und so Eintrittsöffnungen für die Feuchtigkeit schafft. Latzregenhosen mit Bündchen oder Fussstegen sind deshalb besser geeignet als Babyhosen zum Reinschlüpfen. Mit ihnen können die Kinder über den Boden rutschen und krabbeln, ohne dass die Gefahr besteht, dass sich zwischen Hose und Oberteil sowie am Beinabschluss Durchlässe bilden. Verstärkungen an den Knien und am Gesäss machen die Matschhosen strapazierfähiger, sodass sie nicht durchscheuern, wenn die kleinen Entdecker ihre ersten Sandburgen bei Regen bauen.
Ein Kleinkind trägt Gummistiefel und steht in einer Pfütze.

Overalls und Regenanzüge – gute Isolation an kalten Tagen

Für die Kleinsten, die noch im Kinderwagen liegen, sind Overalls eine gute Wahl. Die meist gefütterte Baby-Regenbekleidung bietet maximalen Kälteschutz und ist deshalb auch gut als Softshellanzug im Winter geeignet. Dank Kapuze können Sie Ihr Kind darin von Kopf bis Fuss warm einpacken. Für Kleinkinder im lauffähigen Alter sind zweiteilige Kombis aus Baby-Regenlatzhose und Jacke oft praktischer. Sie lassen sich bei Bedarf einzeln oder zusammen schnell über die normale Kinderkleidung anziehen. So können Sie bei einem Wetterumschwung auf dem Spielplatz rechtzeitig reagieren und das Alltags-Outfit in eine Matschkleidung für Ihr Baby umfunktionieren.

Was bei guten Regensachen für Ihr Baby wichtig ist

Unscheinbare Details können für die Alltagstauglichkeit von Baby-Regenbekleidung eine entscheidende Rolle spielen. Mag Ihr Kleines beispielsweise die Anziehprozedur gar nicht gerne und wehrt sich mit Strampeln, erleichtern Hosen und Jacken mit Taftfutter an den Ärmeln und Beinen das Hineinschlüpfen in die Kleidung. Das Material ist sehr glatt, sodass es beim Anziehen besser "flutscht". Durch eine abknöpfbare Kapuze lässt sich eine wasserdichte Babyjacke auch bei wolkigem Himmel oder leichtem Nieselregen verwenden, ohne dass es dem Nachwuchs zu warm wird. Leuchtende Farben und Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit, was gerade bei Regen wichtig ist.

Materialien: haut- und umweltfreundlich

Moderne Regenbekleidung für Ihr Baby hat nichts mit chemiegetränkten Plastikklamotten zu tun. Bei Tchibo achten wir darauf, dass die Gewebe schadstofffrei sind und lassen uns dies von externen, akkreditieren Prüfinstituten bescheinigen. Atmungsaktivität sorgt dafür, dass Ihr Kleinkind in den Regensachen nicht übermässig schwitzt. Vor allem Softshellbekleidung punktet hier mit hohem Tragekomfort. Die Imprägnierungen unserer Baby-Regenkleidung sind möglichst umweltfreundlich gewählt, ebenso wie die Gewebezusammensetzungen. Viele Stoffe haben einen Anteil an recyceltem Material – mit der nachhaltigen Bekleidung helfen Sie mit, eine lebenswerte Umwelt für die nächsten Generationen zu erhalten.
Ein kleiner Junge trägt eine gelbe Regenjacke und läuft durch den Wald.

Vertrauen Sie bei Baby-Regenbekleidung auf Qualität von Tchibo

Der Qualitätsanspruch von Tchibo endet nicht bei der Materialauswahl – wir unterziehen auch die Herstellungsverfahren und die Verarbeitung unserer Kinderbekleidung strengen Kontrollen. Denn wir möchten, dass Sie und Ihre Kleinen auf die Sachen vertrauen können und lange Freude daran haben. Für die ausgezeichnete Produktqualität bürgen wir mit unserem TCM-Siegel, das für "Tchibo Certified Merchandise" steht. Profitieren Sie von dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis der Regenbekleidung für Ihr Baby und bestellen Sie Hosen, Jacken und Anzüge bequem online!
Nahaufnahme von zwei Kleinkinder die mit Gummistiefeln in einer Pfütze spielen.