×
Um Ihnen ein bestmögliches Online-Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Durch die Verwendung von Cookies ermöglichen wir Ihnen die Nutzung zahlreicher persönlicher Service-Angebote auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner speichern. Mehr erfahren
Schließen

Spannende Bücher zu interessanten Themen

Ausgewählte Bücher für Gross und Klein

Unsere Kinderbuchempfehlungen

Geschichten für leuchtende Kinderaugen

Jürg Lendenmann
Globis Abenteuer in Rom

Band 89

Beschreibung
Ein Dieb stiehlt eine goldene Statue, die Mama Lupa! Er flüchtet auf dem Fahrrad. Die Hündin der Zwillinge Romy und Remo nimmt die Fährte auf. Währenddessen erwacht Globi in einem kleinen Albergo und will den Tag beginnen. Da wird er auf dem Trottoir von einem grossen Hund über den Haufen gerannt. Dahinter kommen die Zwillinge … So beginnt eine wilde, spektakuläre Verfolgungsjagd zu Fuss und per Vespa, bei der ganz nebenbei die Stadt Rom entdeckt werden kann.
Globi trifft auch auf die Schweizer Gardisten. Sie lassen es sich nicht nehmen, ihn einzuladen und herumzuführen. Und so kommt es, dass Globi sogar dem Papst begegnet.
Ein spannendes, abwechslungsreiches und verblüffendes Abenteuer. Die Kinder gewinnen mit diesem fulminanten Krimi Einblicke in die schöne Stadt Rom, die italienische Sprache, die Welt der Gardisten und viel, viel mehr.

Portrait
Jürg Lendenmann
Jürg Lendenmann, 1949 in Zürich geboren. Nach dem Biologie-Studium arbeitet er als Allrounder (Wissenschaft, Layout, Mac-Support) in einer Pharma-Handelsfirma. 2000 Weiterbildung zum Internet-Publisher. 2001 macht er eines seiner Hobbys das Schreiben zum Beruf. Neben seiner Teilzeit-Tätigkeit als Redaktor bei einem Verlag im Gesundheitswesen schreibt er ab 2006 die Verse für Papa Moll und Globi. Der Oerliker Verseschmied ist auch begeisterter Amateur-Jazzer.

Produktdetails

Einband
Kunststoff-Einband
Seitenzahl
100
Alterempfehlung
4 - 6
Erscheinungsdatum
26.02.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-85703-144-1
Verlag
Globi-Verlag
Masse (L/B)
24/17,5 cm

Globis Abenteuer in Rom
Buch (Kunststoff-Einband) Fr. 24.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe

Sandra Grimm
Leise, leise, sagt die Meise

Beschreibung
Ab ins Bettchen!, sagt das Frettchen.
Unter die Decke!, sagt die Schnecke.
Schlaf!, sagt das Schaf.
Kleine Tierkinder machen das erste Gute-Nacht Ritual vor. So lernen schon die Kleinsten wie ins Bett gehen funktioniert.

Portrait
Grimm, Sandra
Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und grosse Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser ...

Produktdetails

Einband
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
16
Altersempfehlung
1-2
Erscheinungsdatum
01.03.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-473-43787-0
Verlag
Ravensburger Buchverlag
Masse (L/B)
16/16/1,5 cm
Gewicht
221 g

Leise. leise, sagt die Meise
Buch (gebundene Ausgabe) Fr. 13.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Frau Annika
Alles hat einen Namen

Beschreibung
Es gibt viel zu entdecken, wenn man klein und die Welt noch unerforscht ist: Was ist in Mamas Handtasche? Was sieht man im Kinderzimmer oder im Café?
Schlüssel, Puzzle und Banane: Alles hat einen Namen.

Portrait
Frau Annika,
Frau Annika wurde 1983 in Deutschland geboren. 2010 schloss sie ihr Designstudium an der FH Mainz mit ab. Seit Frau Annika einen Stift halten kann, malt und zeichnet sie. Ein Praktikum bei einer Illustratorin gefiel ihr so gut, dass ihr Berufswunsch feststand: Sie wollte auch Illustratorin werden. Mit ihren Werken möchte sie die Welt ein bisschen schöner gestalten und anderen Freude bereiten. Besonders mag sie, dass sie ihr Hobby zum Beruf gemacht hat: Sie erzählt Geschichten, schafft neue Welten und Charaktere, ohne dass es sich wie Arbeit anfühlt. Ihr Traum vom Glück ist es, weiterhin von der Illustration leben zu können, vielleicht einmal an einem Haus am See. Frau Annika wohnt in Mainz.

Produktdetails

Einband
gebundene Ausgabe
Seitenzahl
24
Altersempfehlung
1-2
Erscheinungsdatum
01.03.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-473-43790-0
Verlag
Ravensburger Buchverlag
Masse (L/B)
23,5/21/1,5 cm
Gewicht
423 g

Alles hat einen Namen
Buch (gebundene Ausgabe) Fr. 21.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe

Bestseller

Entdecken Sie Ihre neue Lieblingslektüre

Michelle Marly
Madame Piaf und das Lied der Liebe

Roman

Beschreibung
Édith Piaf – elle ne regrette rien.

Paris, 1944: Édith Piaf wird der Kollaboration angeklagt. Zwar hat die Sängerin auf der Strasse gelebt, ein Kind verloren, dunkle Abgründe kennengelernt, aber der Vorwurf des Verrats setzt ihr zu. Bis sie eine Affäre mit dem jungen Yves Montand beginnt – und freigesprochen wird. Beflügelt schreibt sie La vie en rose, das den Grundstein zu ihrem Erfolg legt, denn es ist die Tragik ihres Lebens, die ihre Musik so einzigartig macht. Dann begegnet sie dem Boxchampion Marcel Cerdan und erlebt eine amour fou mit dem verheirateten Familienvater. Voller Sehnsucht überredet sie ihn, zu ihr nach New York zu fliegen, statt das Schiff zu nehmen. Doch sein Flugzeug stürzt ab, und während ihre Lieder gefeiert werden, bricht Édiths Welt in sich zusammen …

Portrait
Michelle Marly
Hinter Michelle Marly verbirgt sich die deutsche Bestsellerautorin Micaela Jary, die in der Welt des Kinos und der Musik aufwuchs. Lange Jahre lebte sie in Paris, heute wohnt sie mit Mann und Hund in Berlin und München. Durch ihren Vater, den Komponisten Michael Jary, bekam sie früh Zugang zur Musik, wobei ihre Leidenschaft schon immer den französischen Chansons galt. Für Veranstaltungen steht sie gern zur Verfügung (Kontakt: Astrid Schmidt, veranstaltungen@aufbau-verlag.de).

Produktdetails

Einband
Klappenbroschur
Seitenzahl
448
Erscheinungsdatum
15.03.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-7466-3481-4
Verlag
Aufbau
Masse (L/B)
20,5/13,3 cm

Madame Piaf und das Lied der Liebe
Buch (Klappenbroschur) Fr 19.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Sebastian Fitzek
Flugangst 7A

Psychothriller

Beschreibung
Wir haben für Sie reserviert: 7A. Der gefährlichste Platz in einem Flugzeug...

Mats Krüger, ein erfahrener und erfolgreicher Psychiater, muss seine panische Flugangst überwinden, als seine hochschwangere Tochter Nele nach jahrelanger Funkstille wieder Kontakt zu ihm aufnimmt. Mats, der nach dem Tod seiner Frau per Schiff nach Argentinien ausgewandert ist, hatte nie wieder vor zurückzukehren. Doch jetzt bittet Nele ihren Vater kurzfristig, ihr nach der Geburt des Babys Beistand zu leisten.Nach der Teilnahme an einem Flugangst-Seminar geht Mats an Bord des Langstreckenflugs Buenos Aires - Berlin. Schon kurz nachdem er seinen Platz eingenommen hat, muss er feststellen, dass er sich auf die falschen Ängste vorbereitet hat: Es ist keine Turbulenz, kein Druckabfall und keine Terrorwarnung, die ihn in einen entsetzlichen seelischen Ausnahmezustand treiben. Sondern der Anruf eines Unbekannten, der ihm eröffnet, dass sich ein ehemaliger Patient an Bord befindet. Jemand, den Krüger einst von mörderischen Gewaltphantasien befreite. Und den er nun dazu bringen soll, über 600 Passagiere und sich selbst in den Tod zu reissen.

Portrait
Sebastian Fitzek
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Produktdetails

Einband
Buch (Taschenbuch)
Seitenzahl
416
Erscheinungsdatum
01.02.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-426-51019-3
Verlag
Droemer Knaur Verlag
Masse (L/B/H)
22/15/3,5 cm
Gewicht
315 g

Flugangst 7A
Buch (Taschenbuch) Fr. 16.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe

Jojo Moyes
Nächte, in denen Sturm aufzieht

Beschreibung
Liza McCullen weiss, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

Portrait
Jojo Moyes
Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Weitere Nr.1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex.

Produktdetails

Einband
Klappenbroschur
Seitenzahl
480
Erscheinungsdatum
29.01.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-499-27639-2
Verlag
Rowohlt Verlag
Masse (L/B)
21/13.5 cm
Gewicht
559 g

Nächte, in denen Sturm aufzieht
Buch (Klappenbroschur) Fr. 25.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe

Lucinda Riley
Die Perlenschwester

Roman

Beschreibung
Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind mit unbekannter Herkunft. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis auf ihre Vorgeschichte – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Während ihrer Reise dorthin fällt CeCe durch einen geheimnisvollen Mann Kittys Biografie in die Hände, eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte ...

Portrait
Riley, Lucinda
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben - und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.

Produktdetails

Einband
Klappenbroschur
Seitenzahl
704
Erscheinungsdatum
18.03.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-442-48921-3
Verlag
Goldmann
Masse (L/B)
18,7/12,5 cm

Die Perlenschwester
Buch (Klappenbroschur) Fr 17.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe

Gil Ribeiro
Weiße Fracht

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi

Beschreibung
'Sie sind kein Mangel, Sie sind eine Bereicherung, Sie Idiota!' Carlos Esteves zu Leander Lost.
Ende Juli. An der Algarve herrscht brütende Hitze, nicht nur die streunenden Katzen Fusetas meiden jegliche Aktivität, als plötzlich zwei Morde, deren Opfer auch auf den zweiten Blick nicht miteinander in Verbindung zu stehen scheinen, dem Team um Leander Lost Rätsel aufgeben. Bis im benachbarten Spanien ein ehemaliger Drogenboss aus dem Gefängnis entlassen wird …
Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen mit Asperger-Syndrom? Der Kuss von Soraia Rosado am Flughafen von Faro hat Leander Lost, den Hamburger Kommissar in Diensten der portugiesischen Polícia Judiciária, in grosse Verwirrung gestürzt – und die Tipps in Sachen Liebe, mit denen ihn sein Kollege Carlos Esteves versorgt, sind nicht unbedingt hilfreich. Doch dann wird in Fuseta die Leiche des deutschen Aussteigers Uwe Ronneberg gefunden, und Leander Lost mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Denn überraschend tauchen zwei seiner Kollegen aus Hamburg auf – Amtshilfe ersuchen. Im nah gelegenen Tavira ereignet sich ein weiterer Mord, Opfer ist die Lehrerin Isamara Alves. Und über allem schwebt als Damoklesschwert die drohende Rückkehr Losts nach Deutschland …
Auch im dritten Band seiner Bestseller-Reihe präsentiert uns Gil Ribeiro eine grossartige Mischung aus Spannung, fantastischen Figuren, einer guten Portion Humor und viel Liebe für die portugiesische Lebensart und die Landschaft der Algarve.

Portrait
Gil Ribeiro
Gil Ribeiro, geboren 1965 in Hamburg, landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen Zufalls an der Algarve und verliebte sich umgehend in die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Portugiesen. Seitdem zieht es ihn immer wieder in das kleine Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve, wo ihm die Idee zu 'Lost in Fuseta' kam. In seinem deutschen Leben ist Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. 2011 erschien sein Mittelalter-Thriller 'Isenhart' bei Kiepenheuer & Witsch, 2017 folgte der erste Band von 'Lost in Fuseta', 2018 mit 'Spur der Schatten – Lost in Fuseta' Band 2. Holger Karsten Schmidt lebt und arbeitet in Asperg in Baden-Württemberg.

Produktdetails

Einband
Buch (Taschenbuch)
Seitenzahl
400
Erscheinungsdatum
11.04.2019
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-462-05268-8
Verlag
Kiepenheuer & Witsch
Masse (L/B/H)
21,5/13,5 cm

Weisse Fracht
Buch (Taschenbuch) Fr. 24.90 inkl. Versand und inkl. gesetzl. MwSt.

Hinweis
Dieses Buch wird spätestens zwei Tage nach dem Erscheinungsdatum geliefert.

Leseprobe

Unser Partner

Die Orell Füssli Thalia AG ist das grösste Schweizer Buchhandelsunternehmen mit Sitz in Zürich. Das umfassende Sortiment reicht von Büchern über eBooks und dem eigenen eReader tolino bis zu Geschenk- und Papeterieartikeln. Das Unternehmen bietet zudem in allen Filialen und dem Onlineshop orellfuessli.ch auch ein breites Spektrum an englischsprachiger Lektüre. Besonders auf ihre Kosten kommen Anhänger der angelsächsischen Literatur im Orell Füssli The Bookshop in der Filiale Kramhof in Zürich.

Auf www.tchibo.ch/buchempfehlungen finden Sie ausgewählte Buchempfehlungen für jeden Geschmack und unterhaltsame Lesestunden.



Servicehotline
+41 (0) 848 849 848

Servicezeiten
Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr

Service-E-Mail
kundenservice@orellfuessli.ch

Adresse
Orell Füssli Thalia AG
Dietzingerstrasse 3
8036 Zürich

AGB
Datenschutz
Impressum