Schließen

Erntefrisch einkochen

Ideen rund ums Einmachen & Aufbewahren

Unsere Lieblingsstücke der Kollektion

Frisch einmachen und zubereiten

Praktische Küchenhelfer für gesunden Genuss

Perfekt für Gemüse-, Beeren- und Obstsäfte sowie Gelees und Fruchtmus
 

Jetzt geht´s ans Eingemachte!

Lecker geniessen und dabei die Umwelt schonen? Das geht ganz einfach: Wer im Sommer das Lieblingsobst einkocht, der kann sich auch noch im Herbst daran erfreuen und auf importierte Früchte verzichten.

1. Waschen & schneiden

Die Früchte säubern & in kleine Stückchen schneiden. Faule Stellen entfernen.

2. Entsaften

Ohne Stückchen oder mit? Mit dem Dampfentsafter geht das schnell und einfach.

3. Einkochen

Unter ständigem Rühren einkochen und wer es süss mag: gerne Zucker dazu geben.

4. Einfüllen

In Einmach- oder Marmeladengläser geben und schon jetzt aufs Aufmachen freuen.

Kleine Gläser, grosser Genuss!

Bei diesen vier Gugelhupf-Einmachgläsern kommt garantiert jeder auf den Geschmack. Egal ob süss oder herzhaft: Darin können so manche Köstlichkeiten gezaubert, aufbewahrt und serviert werden – und das immer und immer wieder.
 

Bereit fürs Picknick!

Accessoires & Ideen zum Mitnehmen

Fair zu Mensch und Natur: Das ist unser Antrieb

Wir tragen Verantwortung für die Welt, in der wir heute und morgen leben. Deswegen setzen wir uns bei Tchibo seit über 13 Jahren dafür ein, unsere Produkte fair herzustellen - für Mensch und Natur. An vielen Stellen ist uns dies schon gelungen. Darauf sind wir stolz. Gleichzeitig wissen wir, dass noch ein ganzes Stück Weg vor uns liegt. Wir bei Tchibo arbeiten tatkräftig daran, mehr zu erreichen. Jeden Tag. Was genau in dieser Kollektion nachhaltig ist und woran wir noch arbeiten, erklären wir hier und unter tchibo.ch/nachhaltigkeit.
Auch unsere Textilien mit Bio-Baumwolle sind GUT GEMACHT und helfen dabei, unser Ziel zu erreichen: 100% nachhaltiges Handeln. Einen Erfolg konnten wir schon verbuchen, denn 2015 stammten ca. 76% der eingesetzten Baumwolle aus nachhaltigen Quellen.

Die umweltverträgliche Anbauart der Bio-Baumwolle schützt die Artenvielfalt und den Erhalt des fruchtbaren Bodens, was den Baumwollfarmern nützt. Unsere Produkte mit Bio-Baumwolle erkennst du ganz einfach an ihrer Materialangabe: Sind mindestens 95% Bio-Baumwolle enthalten, garantiert dafür das Siegel OCS 100 – und ab mindestens 50% das Siegel OCS Blended.
Wälder sind unersetzbar. Sie beeinflussen das Klima und bilden einen Schutzraum für Tier und Mensch. Um sie zu erhalten, sind unsere Produkte aus FSC®-zertifiziertem Holz GUT GEMACHT.

Die strengen Richtlinien des FSC® (Forest Stewardship Council®) stellen eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft sicher – vom Baum bis zum fertigen Produkt. So kannst du darauf vertrauen, dass die biologische Vielfalt der Wälder geschützt ist. Auch für die Einhaltung der Rechte sowie sichere Arbeitsbedingungen der Waldarbeiter wird gesorgt. Das ist Nachhaltigkeit bis ins Detail.