Allgemeine Geschäftsbedingungen der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG

1. Anwendungsbereich und Ausnahmen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Kaufverträge, die über die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG bzw. deren Verkaufsstellen sowie dem Onlineshop und Kunden der m-way mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein abgeschlossen werden. Diese AGB sind auf Verträge zwischen der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG und ihren Geschäftspartnern (z.B. Lieferanten), nicht anwendbar. Hiervon abweichende Regelungen erkennen wir nur an, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

2. Vertragspartner

Diese Website zum Verkauf von Waren über das Internet und die Verkaufsstellen wird betrieben von der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG, mit Sitz an der Räffelstrasse 25, 8045 Zürich, Schweiz. UID: CHE-103.423.923. Bei dieser Anschrift können Sie auch Beanstandungen vorbringen und Gewährleistungsrechte geltend machen.
E-Mail: kundendienst@m-way.ch // Telefonnummer Zentrale: +41 44 545 20 00

3. Registrierung

Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für wahrheitsgemässe und vollständige Angaben verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln, allenfalls sorgfältig aufzubewahren und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Sie sind für Inhalte, die Sie in hierfür zugänglichen Bereichen einstellen, allein verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte, wie zum Beispiel Produktbewertungen, bestehen nicht. Jeder Kunde ist lediglich berechtigt, ein Kunden-Konto gleichzeitig zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Mitglieder, die gegen diese Bestimmungen verstossen, zu verwarnen oder zu kündigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern (virtuelles Hausrecht).

4. Vertragsabschluss

Ihre Bestellungen auf der Website oder jede andere schriftliche oder mündliche Bestellung stellen – unter Vorbehalt des nachfolgenden Absatzes – bindende Angebote für den Abschluss entsprechender Kaufverträge mit der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG dar. Wir behalten uns vor, Bestellungen binnen sieben Arbeitstagen ab Eingang durch Absendung einer entsprechenden Erklärung per E-Mail oder Brief an Sie abzulehnen. Eine Reservation von einem Produkt hat für die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG keine bindenden Verpflichtungen, solange keine schriftliche Kaufabsichtserklärung von Ihnen durch die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG bestätigt wurde. Verbindlich sind einzig die von uns in der Bestellbestätigung geltenden Konditionen (Produkteigenschaften, Preis, Versand- und Nebenkosten). Versandkosten gehen, soweit in der Bestellbestätigung nicht anderes erwähnt, zulasten des Kunden. Durch den Vertragsabschluss erklären Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäss der auf dieser Website www.m-way.ch abrufbaren Datenschutzbestimmungen der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG. Ohne diese Zustimmung ist ein Vertragsabschluss nicht möglich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bestimmte Fahrzeuge nur mit entsprechender Zulassung und Eignung des Lenkers (z.B. Führerausweis, Kat. A oder Kat. M) oder gar nicht im Strassenverkehr verwendet werden dürfen. Die Anforderungen sind jeweils bei den Produktspezifikationen aufgeführt oder werden Ihnen zudem mündlich erläutert. Mit Ihrem Kauf bestätigen Sie, dass Sie von diesen Anforderungen Kenntnis haben. Eine Rückgabe aufgrund mangelnder Zulassung/Eignung des Lenkers ist ausgeschlossen. Wird ein Produkt zur Reparatur oder zum Service an eine unserer Verkaufsstellen übergeben, findet die Reparatur oder der Service auf der Grundlage der Sicherheit und Gesetzkonformität statt, welche Sie so akzeptieren. Ausgenommen, Sie beschränken die Reparatur oder den Service und akzeptieren somit, dass wir keinerlei Garantie oder Gewährleistung mehr übernehmen werden, worauf unsere Verkaufsstelle die Annahme auch verweigern darf.

5. Preis und Verfügbarkeit

Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich. Es gelten die jeweiligen Preisangaben an den Verkaufsstellen. Angebote können teilweise nur in begrenzter Anzahl, Ausführung, regional oder in bestimmten Verkaufsstellen zur Verfügung stehen. Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG haftet nicht für nicht erhältliche Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben. Alle Preise verstehen sich netto inkl. MwSt. in Schweizer Franken (CHF). Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Sämtliche Angebote auf www.m-way.ch sind freibleibend und nicht als verbindliche Offerte zu verstehen. Alle Angaben auf www.m-way.ch, so wie in den Verkaufsstellen und den Kommunikationen (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben), sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften dar.

6. Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Als Zahlungsmittel werden diverse Kreditkarten, Debitkarten, Überweisungen, Rechnungsstellung und Bargeld akzeptiert. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlarten nicht anzubieten und auf unsere anderen Zahlarten zu verweisen. Eine Verrechnung des Zahlungsanspruchs der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich in CHF (Schweizer Franken) und von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU), Liechtenstein und der Schweiz akzeptieren können. Etwaige Transaktionskosten gehen zu Lasten des Kunden. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt durch den von uns beauftragten Zustelldienst grundsätzlich gemäss den in der Lieferbestätigung festgehaltenen Konditionen. Die Angabe eines Liefertermins erfolgt nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Für Trackingangaben von einem Drittanbieter kann die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG nicht haftbar gemacht werden. Die Lieferung von grossen/sperrigen Produkten erfolgt nach Abstimmung mit dem Kunden durch die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG bzw. dem Spediteur an die Zieladresse. Voraussetzung ist eine öffentliche Zufahrtsmöglichkeit für Lastwagen. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde durch die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG schnellstmöglich informiert. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit der bestellten Artikel werden die geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht werden. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG auch zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Lasten und Gefahr an der Ware gehen, bei der Übergabe an der Lieferadresse oder mit der Übergabe an der Verkaufsstelle, auf den Kunden über. Folgekosten anhand folgender Situationen werden Ihnen in Rechnung gestellt und Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG kann den Vertrag auflösen:
  • Die Übergabe an Sie kann aus Gründen, welche Sie zu vertreten haben, nicht erfolgen (z.B. bei unrichtiger oder unvollständiger Adressierung, Annahmeverweigerung ohne berechtigten Grund, etc.).
  • Ein in der Verkaufsstelle bestelltes Produkt wird nicht innerhalb 14 Kalendertagen, seit der Abholbereitschaft, abgeholt.

7. Transportschäden / Mängelrüge

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert oder übergeben, so haben Sie dies sofort beim Spediteur, Paketdienstleister oder der Verkaufsstelle zu rügen und die Annahme zu verweigern. Verborgene Mängel sind innerhalb von 24 Stunden (1 Arbeitstag) nach Erhalt, Annahme, Empfang oder Übernahme der Ware dem Zubringer wie Spediteur, Paketdienstleister oder der Verkaufsstelle zu melden. Der Kunde ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Zustellers aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich an die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG zu melden.

8. Versandkosten

Waren werden von uns teils fertig aufbereitet und fahrbereit mittels Spediteurs an die gewünschte Adresse innerhalb der Schweiz und Liechtenstein geliefert oder zur Abholung in der Verkaufsstelle bereitgestellt. Die Lieferkosten sind auf www.m-way.ch aufgeführt. Die Lieferung der Bestellung in eine m-way Verkaufsstelle ist kostenfrei. Abweichende Bestimmungen können für spezifische Warengruppen gelten. Im Falle eines Widerrufes oder Garantieantrages sind Sie verpflichtet, die Ware auf Ihre Kosten und Gefahr an uns oder an eine von der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG vorgegebene Adresse, zu retournieren.

9. Widerrufsrecht & Retouren

a) Widerrufsrecht
Du kannst innerhalb von 14 Kalendertagen nach Eingang deiner Bestellung bei uns widerrufen und so vom Vertrag zurücktreten, sofern die Ware noch nicht versendet wurde. Bei fristgerechter Ausübung dieses Rechts bist du an deine Bestellung nicht mehr gebunden. Der Widerruf kann, vor dem Versenden der Ware an dich, telefonisch oder per E-Mail an die im Impressum angegebenen Kontakte mitgeteilt werden.

b) Retouren
Nach dem Versand deiner Bestellung/Ware an dich oder unsere Verkaufsstelle muss die Rücksendung/Rückgabe der Ware innerhalb von 30 Tagen an die Verkaufsstelle oder an die auf dem Rücklieferschein aufgeführte Adresse erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen ist der Kauf von Geschenkgutscheinen und Akkus/Batterien.
Beim Kauf von einem Produkt, das nicht unserem Sortiment entspricht (Sondermodell, Farbe, Ausstattung, etc.), bei Ladeinfrastrukturen, Ladestationen und Projekten (B2B Geschäft), erlischt das Rückgaberecht bereits bei Vertragsabschluss.

Rahmenbedingungen der Rückgabe:
  • Das E-Bike ist fahrtüchtig und in einwandfreiem Zustand
  • Keine Schäden oder Kratzer
  • Maximal 10 km gefahren (gemäss Display Angabe)
  • E-Bike ist gereinigt
  • Kompletter Lieferumfang inkl. Originalverpackung vorhanden
Eine Rücknahme wird abgelehnt, wenn:
  • Spuren des Gebrauches sichtbar sind.
  • das Produkt nicht in ihrer ursprünglichen Verpackung retourniert wird.
  • das Produkt auf Grund des Rücktransportes beschädigt wird.
  • das Produkt bereits in irgendeiner Form eingelöst wurde (inkl. Tageszulassung).
  • das Produkt modifiziert oder abgeändert wurde bzw. nicht mehr in seinem Originalzustand ist.
So weit möglich erfolgt die Rückzahlung über das von dir beim Kauf verwendete Zahlungsmittel oder nach Absprache.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Wir sind berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

11. Begrenzte Gewährleistung durch SWISS E-MOBILITY GROUP (SCHWEIZ) AG

Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG übernimmt, sofern am Produkt oder auf der Rechnung nicht anders vermerkt, während mindestens zwei Jahren seit Kaufabschluss bzw. Abholung bzw. Hauslieferung die Gewährleistung im Geltungsbereich für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des Kaufgegenstandes und/oder die auf Garantie ersetzten Produkte. Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG kann die Garantieleistung wahlweise durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz, die Ersatzprodukte zustellen zwecks Reparatur, Preisminderung oder durch Rückerstattung des Produktpreises zum aktuellen Markt-/Zeitwert erbringen. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind solche Mängel, die aus nicht von Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG bewirkter Anordnung und Montage, ungenügender Einrichtung, Nichtbeachtung der Installationserfordernisse und Benutzungsbedingungen, Überbeanspruchung der Teile, Zweckentfremdung, nachlässiger oder unrichtiger Behandlung und Verwendung ungeeigneter Materialien entstehen; dies gilt ebenso bei Mängeln, die auf vom Käufer beigestelltes Material zurückzuführen sind. Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG haftet auch nicht für Beschädigungen, die auf Handlungen Dritter, auf atmosphärische Entladungen, Überspannungen, äussere Einwirkungen und chemische Einflüsse zurückzuführen sind. Die Gewährleistung bezieht sich nicht auf den Ersatz von Teilen, die einem natürlichen Verschleiss unterliegen. Die Gewährleistung erlischt sofort, wenn ohne schriftliche Einwilligung von Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG der Kunde selbst oder ein nicht vom Lieferanten ausdrücklich ermächtigter Dritter an den gelieferten Gegenständen Änderungen oder Instandsetzungen vornimmt. Es obliegt dem m-way Fachpersonal zu beurteilen, ob der Mangel aufgrund von Verschleiss, aufgrund anderer von der Gewährleistung ausgeschlossenen Gründen oder aufgrund eines gewährleistungspflichtigen Mangels aufgetreten ist. Diese Beurteilung definiert die Gewährleistungspflicht.

12. Haftung

Andere als die in diesen AGB ausdrücklich gewährten Ansprüche des Kunden sind – unabhängig vom Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für die Handlungen von Vertragspartnern und Lieferanten der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG, Hilfspersonen, etc. sowie und für sämtliche Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn, oder sonstige Vermögensschäden des Kunden.

13. Schutz des geistigen Eigentums

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Das Abspeichern oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche dieser Website ist gestattet, sofern weder die Copyrightvermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen entfernt werden. Mit dem Abspeichern oder anderweitigem Vervielfältigen von Software oder sonstiger Daten auf dieser Website gelten die jeweiligen Benutzungsbestimmungen als akzeptiert. Sämtliche Eigentumsrechte verbleiben bei der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen dieser Website für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG untersagt.

14. Datenschutz

Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. Logistikunternehmen, Servicepartner, Inkassofirma) weitergegeben werden, unter anderem auch in Länder, welche allenfalls nicht über einen gleichwertigen Datenschutz verfügen. Der Kunde erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB mit dieser Datennutzung einverstanden.

15. Schlussbestimmungen

Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganzen oder teilweise unwirksamen Regelungen werden durch solche ersetzt, deren Regelungsgehalt denen der unwirksam gewordenen möglichst nahe kommt. Das gleiche gilt bei allfälligen Vertragslücken. Wir sind berechtigt, die AGB jederzeit zu ergänzen, abzuändern oder zu löschen. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB werden unter www.m-way.ch publiziert und gelten von Ihnen bei Bestellabschluss als akzeptiert. Die vorliegenden AGB und die unter Einbeziehung dieser AGB geschlossene Verträge unterliegen Schweizer Recht, unter vollständigem Ausschluss der Kollisionsregeln des Internationalen Privatrechts und des Wiener Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980. Gerichtsstand für natürliche Personen ist Zürich, Schweiz, oder der Wohnsitz des Kunden.

Stand Dezember 2020

Datenschutzerklärung der SWISS E-MOBILITY GROUP (SCHWEIZ) AG

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Geschäftsbereiche und Angebote der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG, Räffelstrasse 25, 8045 Zürich (nachstehend m-way, wir oder uns), und Gesellschaften, welche zur Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG gehören. Sollten sich zwischen dieser Datenschutzerklärung und den sonst anwendbaren Vertrags- oder Geschäftsbedingungen der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang. Datenschutz ist Vertrauenssache und dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren deine Persönlichkeit und Privatsphäre. Ebenso möchten wir den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicherstellen. Sollten sich zwischen dieser Datenschutzerklärung und den sonst anwendbaren Vertrags- oder Geschäftsbedingungen der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang. Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl historische als auch zukünftige Personendaten. Stimmst du der Bearbeitung deiner Personendaten zu, werden wir nicht nur die in Zukunft von dir erhobenen Personendaten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung bearbeiten, sondern auch deine bei uns bereits gespeicherten Personendaten. Dies gilt insbesondere auch für Personendaten, die wir im Rahmen von Bonusprogrammen der Migros-Gruppe (z.B. Cumulus) gesammelt und bearbeitet haben. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von der Bearbeitung deiner Personendaten sprechen, so meinen wir damit jeden Umgang mit deinen Personendaten. Dazu gehören zum Beispiel:
  • die Sammlung,
  • Speicherung,
  • Verwaltung,
  • Nutzung,
  • Übermittlung,
  • Bekanntgabe oder
  • Löschung deiner Personendaten.
Wir sammeln Personendaten, um unseren Kunden bessere Services zu bieten. Wir sind davon überzeugt, dass die Ausrichtung unserer Aktivitäten auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden dir die Aufgaben des täglichen Lebens leichter machen soll. Bessere Services können sein:
  • Optimierung unserer Filialstandorte, so dass diese stets in deiner Nähe sind
  • Ausrichtung des Produktsortiments auf Kundenbedürfnisse
  • Personalisierung der Kundenkommunikation, so dass du Angebote findest, die zu deinen Wünschen passen und insgesamt weniger Werbung erhalten
  • Vereinfachung von Abläufen, wie Einkäufe oder Buchungen, damit du schneller an dein Ziel gelangst

1. Wie schützen wir deine Daten?

Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um die Sicherheit deiner Personendaten zu wahren und deine Sitzungsdaten und Personendaten gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitung und/oder gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff zu schützen. Du solltest dir jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

2. Wie lange bewahren wir Daten auf?

Wir behalten deine Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder solange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen deine Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

3. Welche Rechte hast du um Bezug auf deine Personendaten?

Du hast das Recht jederzeit deine Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft über deine gespeicherten Personendaten zu erhalten, deine Personendaten zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung deiner Personendaten zu widersprechen oder die Löschung deiner Personendaten zu verlangen. Die Kontaktmöglichkeiten findest du in Ziffer 4 unten. Wir behalten uns vor, in diesem Zusammenhang elektronisch (insbesondere per E-Mail) mit dir zu korrespondieren.

4. Wie kannst du uns kontaktieren?

Falls du deine Rechte mit Bezug auf deine Personendaten geltend machen möchtest oder Fragen bzw. Bedenken hast hinsichtlich der Bearbeitung unserer Personendaten, kannst du uns wie folgt kontaktieren:

Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG
Räffelstrasse 25
8045 Zürich
Suisse / Schweiz

Infoline: +41 44 545 20 00
E-Mail: kundendienst@m-way.ch

5. Wer ist Inhaber der Datensammlung?

Wir sind gesetzlich verpflichtet, dir den Inhaber der Datensammlung mit deinen Personendaten mitzuteilen. Der Inhaber der Datensammlung ist die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG, Räffelstrasse 25, 8045 Zürich.

6. Wann sammeln wir Personendaten?

Wir sammeln deine Personendaten, wann immer wir Kontakt zu dir haben. Die Situationen, in denen wir Kontakt zu dir haben, sind vielfältig. Beispielsweise sammeln wir deine Personendaten unter folgenden Umständen:
  • Du besuchst unsere Geschäfte oder sonstigen Räumlichkeiten
  • Du erwirbst unsere Waren oder Dienstleistungen in unseren Geschäften oder über unsere Internet-Seiten;
  • Du nimmst an unseren Kursen, Seminaren oder Schulungen teil
  • Du nimmst eine Leistung unseres Kundendienstes in Anspruch
  • Du registrierst eine bei uns erworbene Ware oder Dienstleistung;
  • Du bestellst und nutzt eine unserer Kundenkarten oder Treuekarten;
  • Du beziehst einen Newsletter oder sonstige Werbung über unsere Waren und Dienstleistungen;
  • Du nimmst an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teil;
  • Du wirst Mitglied bei einem unserer Kundenbindungsprogramme;
  • Du nimmst an einer unserer Marktforschungsaktionen oder Meinungsumfragen teil;
  • Du nutzt oder kommunizierst mit uns oder Dritten über unsere Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken;
  • Du kommunizierst mit uns über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;
  • Dein Mobiltelefon verbindet sich mit dem von uns zu Verfügung gestellten WLAN in unseren Geschäftsstellen;
  • Du trittst mit uns an besonderen Anlässen wie Events, Werbeveranstaltungen, Sponsoring-Anlässen oder Kultur- und Sportveranstaltungen in Kontakt.

7. Welche Personendaten sammeln wir?

Die gesammelten Personendaten sind ebenso vielfältig. Zum einen sammeln wir Personendaten, die du uns zur Verfügung stellst. Zum anderen sammeln wir Personendaten, die bei deinem Kontakt mit uns automatisch oder manuell erfasst werden, wie zum Beispiel: Daten zur Person:
  • Name und Vorname;
  • Geburtstag und Alter;
  • Geschlecht;
  • Wohnadresse;
  • Haushaltsgrösse;
  • Einkaufsgewohnheiten;
  • Informationen zur Kaufkraft;
  • Kunden- und Einkaufspräferenzen;
  • Lieferadresse;
  • Rechnungsadresse;
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen;
  • Sprachpräferenzen;
  • Telefonnummer(n);
  • E-Mail-Adresse(n);
  • Identifikationsnummern deiner technischen Geräte;
  • Kunden- und Treuekartennummern;
  • Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung;
  • Zustimmung für Empfang von Werbung;
  • Online-Kundenkonto-Informationen (einschliesslich Eröffnungsdatum, Benutzernamen, Profilbilder);
  • Mitgliedschaften innerhalb unseres Geschäftsbereichs;
  • Foto- und Videoaufnahmen von Besuchen in unseren Geschäften oder sonstigen Räumlichkeiten.
  • Daten zu Kundenaktivitäten
  • Vertragsdaten (einschliesslich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag);
  • Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum; Einkaufsort; Einkaufszeit; Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie);
  • Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen);
  • Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche unserer Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse; abgegebene Bewertungen);
  • standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten;
  • Informationen über akkumulierte Treuepunkte bei Kunden- und Treuekarten;
  • Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;

8. Warum bearbeiten wir Personendaten?

Wir bearbeiten deine Personendaten zu unterschiedlichen Zwecken. Diese Zwecke lassen sich in verschiedene Gruppen zusammenfassen. Namentlich können wir deine Personendaten ganz oder teilweise für einzelne oder mehrere der folgenden Zwecke bearbeiten:

8.1 Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit unseren Waren und Dienstleistungsangeboten

  • Bereitstellung und Verkauf unserer Waren und Dienstleistungen;
  • Abwicklung von Bestellungen und Verträgen, einschliesslich Versand von Bestell- und Versandbestätigungen, Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungstellung;
  • Organisation und Durchführung von Kursen, Seminaren oder Schulungen;
  • Organisation und Durchführung von Kundendienst-Leistungen;
  • Organisation und Durchführung von Kundenkarten- oder Treuekarten-Programmen;
  • Organisation und Durchführung von Marktforschung und Meinungsumfragen;
  • Überprüfung der Kundenbonität.

8.2 Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit der Kundenkommunikation:

  • Bereitstellung, Administration und Durchführung der Kundenkommunikation per Post und über elektronische Kommunikationsmittel; geschäftliche Kommunikation per Post und über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;
  • Auswertung der Nutzung unserer Angebote über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS) oder Instant Messaging wie: Art der Nutzung, Häufigkeit und Dauer der Nutzung, genauer Ort der Nutzung.

8.3 Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit besonderen Aktivitäten und Anlässen:

  • Organisation und Durchführung von Wettbewerben oder Gewinnspielen, einschliesslich Benachrichtigung und Publikation der Gewinner über unsere Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder unsere Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen oder sozialen Netzwerken;
  • Organisation und Durchführung von besonderen Anlässen wie Events, Werbeveranstaltungen, Sponsoring-Anlässen, Kultur- und Sportveranstaltungen.

8.4 Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit der Analyse des Kundenverhaltens:

  • Optimierung der Standorte und des Produktangebotes in unseren Filialen. Dies geschieht durch individualisierte und personenbezogene, aber auch anonyme und gruppenbezogene Aufzeichnung und Auswertung des historischen und aktuellen Kunden- und Kaufverhaltens in unseren Geschäften oder sonstigen Räumlichkeiten − einschliesslich Erstellung und Analyse von Standortdaten, Bewegungsprofilen sowie Warenkorbanalyse;
  • Individualisierte und personenbezogene oder anonyme und gruppenbezogene Aufzeichnung und Auswertung des historischen und aktuellen Kunden- und Kaufverhaltens bei der Nutzung der Angebote auf unseren Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken;
  • Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Erkennung, Klassifizierung und Analyse von aktuellen und potentiellen Kundenbedürfnissen und Kundeninteressen;
  • Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Einordung und Analyse des Kundenverhaltens sowie des Kundenpotentials;
  • statistische Auswertung des Kundenverhaltens auf der Basis von anonymisierten Kundendaten;
  • Verknüpfung der neu über dich gesammelten Personendaten mit den in der Vergangenheit von uns oder anderen Unternehmen der Migros-Gruppe bereits gesammelten Personendaten;
  • Verknüpfung der von uns über dich gesammelten Personendaten mit den von anderen Unternehmen der Migros-Gruppe (auch im Rahmen von Bonusprogrammen) über dich gesammelten Personendaten oder mit öffentlich erhältlichen Daten sowie von Dritten ausserhalb der Migros-Gruppe erworbenen Daten zur Verbesserung unserer Datenbasis und der Analyse des Kundenverhaltens. Die Anreicherung von Profilen durch Daten Dritter beinhaltet z.B.: Daten des Bundesamt für Statistik, Kalenderdaten oder Geodaten.

8.5 Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit Direktmarketing:

  • Vereinfachung von Abläufen − wie Einkäufe oder Buchungen – und Nutzung von Erkenntnissen aus der Analyse des Kundenverhaltens zur kontinuierlichen Verbesserung sämtlicher Waren- und Dienstleistungsangebote;
  • Vermeidung unnötiger Werbung durch Erkenntnisse aus der Analyse des Kundenverhaltens für ein individualisiertes und personalisiertes Direktmarketing;
  • Zusendung individualisierter und personalisierter Werbung per Post oder über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;
  • Individualisierte und personalisierte Anpassung der Angebote sowie der Werbung auf unseren Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder bei unseren Kanälen auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken.

9. An wen geben wir deine Personendaten weiter?

Wir können deine Personendaten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an andere Unternehmen der Migros-Gruppe weitergeben (siehe „Konsolidierungskreis“ im jeweiligen Geschäftsbericht der Migros). Die anderen Unternehmen der Migros-Gruppe können deine Personendaten im eigenen Interesse für die gleichen Zwecke benutzen wie wir es tun. Die Unternehmen der Migros-Gruppe können deine Personendaten insbesondere für individualisierte und personalisierte Analysen des Kundenverhaltens und für Direktmarketing-Aktivitäten in eigenem Interesse bearbeiten. Innerhalb der Migros-Gruppe erhalten Mitarbeiter nur Zugriff auf deine Personendaten, soweit dies für die Erfüllung deren Tätigkeit erforderlich ist. Wir können deine Personendaten ferner an andere Mitglieder der Migros-Gruppe oder an Dritte ausserhalb der Migros-Gruppe weitergeben, um technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die wir für die Erfüllung der genannten Zwecke oder unserer sonstigen Geschäftstätigkeit benötigen. Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Instruktionen zu bearbeiten. Wir verpflichten unsere Dienstleister auch zur Einhaltung von technischen und organisatorischen Massnahmen, welche den Schutz der Personendaten sicherstellen. Falls sich die Dienstleister in Ländern befinden, in denen die anwendbaren Gesetze keinen mit dem schweizerischen Recht vergleichbaren Schutz von Personendaten vorsehen, werden wir vertraglich sicherstellen, dass die betreffenden Dienstleister das schweizerische Datenschutzniveau einhalten. Wir können deine Personendaten auch weitergeben, wenn wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften, bei Gerichtsverfahren, auf Verlangen der zuständigen Gerichte und Behörden oder aus anderen rechtlichen Verpflichtungen für notwendig halten, um unsere Rechte bzw. unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen.

10. Wie verwenden wir Cookies?

Auf unseren Internet-Seiten verwenden wir auch sogenannte Cookies. Das sind kleine Dateien, die auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn du eine unseren Internet-Seiten nutzt. Wir möchten dich über unsere Verwendung von Cookies ebenfalls umfassend informieren.

10.1 Warum verwenden wir Cookies?

Die von uns genutzten Cookies dienen zunächst dazu, die Funktionen unserer Internet-Seiten – wie zum Beispiel die Warenkorbfunktionalität – zu gewährleisten. Ausserdem verwenden wir Cookies, um unser Internet-Angebot deinen Kundenwünschen anzupassen und dir das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Cookies auch zur Optimierung unserer Werbung. Mit Cookies können wir dir Werbung und/oder besondere Waren und Dienstleistungen präsentieren, die für dich aufgrund deiner Nutzung unserer Internet-Seite besonders interessant sein könnten. Unser Ziel ist es dabei, unser Internet-Angebot für dich so attraktiv wie möglich zu gestalten und dir Werbung zu präsentieren, die deinen Interessengebieten entspricht.

10.2 Welche Cookies verwenden wir?

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von deinem Computer oder mobilen Gerät gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Zum Beispiel verwenden wir Session-Cookies um deine Landes- und Sprachvoreinstellungen und deinen Warenkorb über verschiedene Seiten einer Internet-Sitzung hinweg zu speichern. Darüber hinaus verwenden wir auch temporäre bzw. permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Browser-Sitzung auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Bei einem weiteren Besuch auf einer unserer Internet-Seiten wird dann automatisch erkannt, welche Eingaben und Einstellungen du bevorzugst. Diese temporären bzw. permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahre auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert. Sie dienen dazu, unsere Internet-Seiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Cookies bekommst du beispielsweise speziell auf deine Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt. Die auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeicherten Cookies können unter Umständen auch von Partnerunternehmen stammen. Diese können andere Unternehmen der Migros-Gruppe oder auch Unternehmen ausserhalb der Migros-Gruppe sein. Diese Cookies ermöglichen unseren Partnerunternehmen, dich mit Werbung anzusprechen, die dich tatsächlich interessieren könnte. Die Cookies der Partnerunternehmen bleiben zwischen einem Monat und zehn Jahre auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

10.3 Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

In den von uns verwendeten Cookies werden keine Personendaten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Bei Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen.

10.4 Wie kannst du die Speicherung von Cookies verhindern?

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst jedoch deinen Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder dich jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von dir besuchten Internet-Seite akzeptiert wird. Du kannst auch Cookies auf deinem Computer oder mobilen Gerät löschen, indem du die entsprechende Funktion deines benutzt. Falls du dich entschliesst, unsere Cookies oder die Cookies unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, wirst du auf unseren Internet-Seiten gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die deinen Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.

11. Wie verwenden wir Log-Dateien?

Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten werden von deinem Internet-Browser gewisse Nutzungsdaten aus technischen Gründen an uns übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Log-Dateien, gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Nutzungsdaten: Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internet-Seite; Name der aufgerufenen Internet-Seite; IP-Adresse deines Computers oder mobilen Geräts; Adresse der Internet-Seite, von der du auf unsere Internet-Seite gekommen bist; übertragene Datenmenge, sowie Name und Version deines Browsers. Die Auswertung der Log-Dateien hilft uns, unsere Internet-Angebote weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Anhand der Log-Dateien können wir etwa feststellen, zu welcher Zeit die Nutzung unserer Internet-Angebote besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um dir eine bestmögliche Nutzung zu gewährleisten.

12. Wie verwenden wir Web Analyse-Tools?

Um unser Internet-Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Web Analyse-Tools stellen uns Statistiken und Grafiken zu Verfügung, die uns Aufschluss über die Verwendung unserer Internet-Seiten geben. Dabei werden die Daten über die Benutzung einer Internet-Seite an den dazu verwendeten Server übertragen. Je nach Anbieter eines Web Analyse-Tools können diese Server im Ausland stehen. Für das am häufigsten verwendete Web Analyse-Tool, Google Analytics, werden diese Daten inklusive gekürzter IP Adressen übertragen, was die Identifikation einzelner Geräte verhindert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Swiss-U.S. Privacy Shield"-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das „Swiss-U.S. Privacy Shield“ registrieren lassen (Informationen zum Swiss-U.S. Privacy Shield findest du unter https://www.privacyshield.gov/Swiss-US-Privacy-Shield-FAQs). Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Sollten innerhalb der Migros-Gruppe andere Web Analyse-Tools verwendet werden, so ist der Prozess der Datensammlung prinzipiell der Gleiche. Du kannst die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Internet-Seite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz findest du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

13. Wie verwenden wir Social Plugins?

Unsere Internet-Seiten verwenden Social Plugins, z.B. von Facebook, Twitter oder Google+. Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet und können z.B. Like Buttons oder ein Google+ Button bzw. Twitter Button sein. Wenn du unsere Internet-Seiten aufrufst, die ein solches Plugin enthalten, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Rechnern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von der anbietenden Seite direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Internet-Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass du unsere Internet-Seite aufgerufen hast. Bist du gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch deinem Profil zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst − zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben − wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Wenn du nicht möchtest, dass der Anbieter über unsere Internet-Seite Daten über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch unserer Internet-Seite beim Anbieter ausloggen. Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social Plugins anonymisiert Daten und setzen dir ein Cookie. Diese Daten können, sofern du dich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggst, deinem Profil zugeordnet werden. Wird ein Login über einen Social Login Service − z.B. Facebook Connect − angeboten, werden zwischen dem Anbieter und unserer Internet-Seite Daten ausgetauscht. Bei Facebook Connect können das zum Beispiel Daten aus deinem öffentlichen Facebook Profil sein. Mit der Verwendung solcher Login Services stimmst du der Datenübertragung zu. Zweck und Umfang der Datensammlung und die weitere Bearbeitung deiner Daten durch den Anbieter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. Facebook Ireland Ltd. bzw. Facebook Inc.: http://de-de.facebook.com/policy.php Google Inc.: http://www.google.com/intl/de/privacy/plusone/ Twitter Inc.: http://twitter.com/privacy. Wenn du nicht möchtest, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über dich sammeln, kannst du in deinen Browser-Einstellungen die Funktion “Cookies von Drittanbietern blockieren” wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren eventuell auch andere Funktionen unserer Internet-Seite nicht mehr.

14. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie in unregelmässigen Abständen über Neuigkeiten in unserem Unternehmen. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link im Newsletter selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Weitere Informationen zu DSGVO und Datenschutz von Mailchimp

15. Einbindung von Diensten und 3rd Party Tools

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

16. Einbindung von Angeboten Dritter und Links zu externen Webseiten Dritter

Unsere digitalen Angebote sind auf vielfältige Weise mit Funktionen und Systemen Dritter vernetzt, so etwa durch Einbindung sozialer Netzwerke, wie insbesondere Facebook, LinkedIn oder Twitter. Wenn Sie bei diesen Dritten ein Benutzerkonto haben, ist es diesen Dritten unter Umständen ebenfalls möglich, Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote zu messen und auszuwerten. Dabei können weitere personenbezogene Daten, wie IP-Adresse, persönliche Browsereinstellungen und andere Parameter an diese Dritten übermittelt und dort gespeichert werden. Über die Nutzung solcherart durch Dritte erhobener personenbezogener Daten haben wir keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechende Verlinkung umgehend entfernen.

17. Kommunikation per E-Mail

Ein Mailverkehr, welcher nicht verschlüsselt ist birgt Gefahren. Unbefugte können möglicherweise Daten einsehen, verändern oder löschen. Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, sind Ihnen diese Risiken bekannt und Sie sind damit einverstanden, dass sich die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG auch mit dieser Kommunikationsmethode bedient (auch unverschlüsselt).

18. Google Retargeting

Diese Website verwendet im Internet Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wir arbeiten mit der auf Retargeting-Technologie spezialisierten Firma Google zusammen. Auf dieser Website werden durch sog. Retargeting-Technologien von Google (im Folgenden „Anbieter“ genannt) Informationen über das Surfverhalten der Websitebesucher zu Werbezwecken in anonymisierter Form gesammelt und in „Cookie“-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Der Anbieter analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten. Anschliessend können gezielte Produktempfehlungen als für Sie interessante, personalisierte Werbebanner auf anderen Websites angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Sofern Sie trotzdem keine personalisierten Werbebanner der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG mehr angezeigt bekommen wollen, können Sie dieser Datenerhebung und -speicherung für die Zukunft widersprechen. Mit einem Klick auf das in jedem Werbebanner angezeigte Symbol/Schaltfläche (z.B. „i“) gelangen Sie auf die jeweilige Website des Anbieters. Dort wird Ihnen die Systematik der Retargeting-Technologie nochmals erläutert und die Möglichkeit des Austragens („Opt-out“) angeboten. Wenn Sie sich beim Anbieter austragen, wird ein sog. „Opt-out“-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, der die Anzeige der Werbebanner des Anbieters zukünftig verhindert. Bitte beachten Sie, dass dieses Austragen nur von Ihrem Computer aus erfolgen kann, wenn Sie zukünftig keine personalisierten Werbebanner der Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG mehr angezeigt bekommen wollen. Auch dürfen die jeweiligen „Opt-out“-Cookies nicht von Ihrem Computer gelöscht werden.

19. Datenschutzerklärung Hotjar

Unsere Website benutzt Hotjar, ein Produkt der Hotjar Ltd. Dieser Service dient der Auswertung des Besucherverhaltens innerhalb unseres Portals. Es werden Informationen darüber gesammelt, auf welche Art unsere Website genutzt wird (welche Links wo geklickt werden, wie weit eine Site gescrollt wird etc.), und in visualisierter Form (sogenannte Heatmaps) bereitgestellt. Dies benötigen wir, um die Qualität unseres Angebots zu analysieren und unsere Website hierdurch noch benutzerfreundlicher gestalten zu können. Die erhobenen Informationen werden in pseudonymisierter Form gespeichert, d.h. die jeweiligen Identifikationsmerkmale werden automatisch durch ein Pseudonym bzw. einen Code ersetzt, um die Identifizierung des Betroffenen zu vermeiden. Es werden Cookies (s.o.) eingesetzt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software jederzeit verhindern bzw. die bereits gespeicherten Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Sperrung von Cookies die auf unserer Website bereitgestellten Services möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen können. Nähere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der Hotjar Ltd. entsprechend unter https://www.hotjar.com/privacyhttps://www.hotjar.com/privacy und unter https://www.hotjar.com/privacy Sie können das Hotjar-Tracking jederzeit deaktivieren, indem Sie der Anleitung unter https://www.hotjar.com/opt-out folgen.

20. Datenschutzerklärung Zendesk, Soziale Netzwerke und YouTube

Wir verwenden Zendesk für die Kundeninteraktion. Rechtliche Hinweise Zendesk: https://www.zendesk.de/company/customers-partners/eu-data-protection/ Unsere Website enthält Links zu sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Instagram). Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben. Wenn Sie diesen Links folgen, werden ggf. Informationen an diese Dritten übermittelt, z.B. Ihre IP-Adresse, dass Sie unsere Website genutzt und welchen Link Sie angeklickt haben. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber entnehmen. Diese finden, Sie für die genannten Anbieter über die folgenden Links: Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA https://www.facebook.com/policy.php Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA https://help.instagram.com/155833707900388 Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

21. GetSiteControl

Wir verwenden den Anbieter GetSiteControl (GetWebCraft Limited Klimentos 41-43, Klimentos Tower, Flat/Office 25, 1061, Nicosia, Cyprus). GetSiteControl ist ein Programm, das Pop-up- und Overlay-Fenster zu Informationszwecken und zur besseren Führung des Nutzers auf der Website anzeigt. Die Fenster können nach bestimmten Regeln gesteuert werden (z. B. nach der Anzahl der besuchten Seiten). GetSiteControl setzt zu diesem Zweck Cookies. Diese Verarbeitungsprozesse finden ausschließlich bei Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO statt.
Die aktuell gültigen Datenschutzhinweise von GetSiteControl finden Sie unter https://getsitecontrol.com/privacy/.

22. Mailgun

Der Versand der E-Mails erfolgt mittels „Mailgun“, einer E-Mailversandplattform des US-Anbieters Mailgun Technologies, Inc., 535 Mission St., San Francisco, CA 94105. Der Anbieter ist als Privacy-Shield-zertifziert ausgewiesen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000PCbmAAG&status=Active), was die Einhaltung der EU DSGVO sowie aller sonstigen in den Mitgliedstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze bzw. Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter garantiert. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Anbieter finden Nutzer unter https://www.mailgun.com/privacy-policy.

Juni 2022
Version 2.2

Impressum Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG

Rechtssitz der Gesellschaft
Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG
Räffelstrasse 25
CH-8045 Zürich

Telefon: +41 44 500 20 30
E-Mail: kundendienst@semg.ch

Handelsregister
Kanton Zürich
CH-020.3.915.445-4

Umsatzsteuer-Nr.
CHE-103.423.923 MWST

Geschäftsleitung
Reto Wäffler

Zahlungsverbindung
Bank: Credit Suisse
IBAN CH20 0483 5139 2921 5100 0
Kto-Nr: 0879-1392921-51
Clr-Nr: 4835
Swift: CRESCHZZ80A