Die vorgezogene Recyclinggebühr, kurz vRG

Bezahlt wird mit dem Neukauf
Die Finanzierung der Verwertung von elektrischen und elektronischen Geräten ist dank der Einführung
der vorgezogenen Recyclinggebühr gesichert. Damit leistet das SENS System mitsamt aller Partner einen
wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung.

Dies alles ist möglich, weil Konsumenten und Konsumentinnen dieses System akzeptieren und beim Neukauf
eines elektrischen oder elektronischen Gerätes einen Recyclingbeitrag leisten. Wieviel, das hängt von
Geräteart, Preis und Gewicht ab. Jedes Jahr werden die vRG-Tarife von der vRG-Kommission neu beurteilt,
damit kein Kunde und keine Kundin zuviel bezahlen muss.



Tarifübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht der Recyclinggebühren von Unterhaltungstechnik, Spielwaren,
Haushaltsgeräten, Elektrowerkzeugen, Bau-, Garten-, Hobbygeräten, Leuchten sowie Büro-
elektronik, Informatik und grafischer Industrie.

Alle auf www.tchibo.ch ausgelobten Preise sind selbstverständlich Endpreise und verstehen
sich inkl. der vorgezogenen Entsorgungsbeiträge.

SWICO Unterhaltungselektronik, Büroelektronik, Informatik, Grafische Industrie
SENS Haushaltsgeräte
Stiftung für Lichtrecycling Schweiz SLRS