Schließen

Latte Art

Latte Art ist die kreative Gestaltung der Milchschaumoberfläche bei Kaffeespezialitäten, insbesondere bei Cappuccino. Genauer kann man auch von einer Kunstform sprechen, bei der Kaffee so zubereitet wird, dass sich darauf eine Figur oder ein Bild ergibt. Besonders verbreitet sind Motive wie Blätter, Blumen und Herzen sowie abstrakte geometrische Muster. Grundlegend zu unterscheiden sind die beiden Haupttechniken Giessen und Zeichnen.

Wie macht man Latte Art?

Latte Art entsteht durch gekonntes Eingiessen von Kaffee und Milchschaum sowie eventuell zusätzlich durch das Aufzeichnen von Mustern z.B. mit Schokoladensosse. Besonders wichtig für das Gelingen ist neben der Eingiesstechnik die richtige Konsistenz des Milchschaums. Dieser sollte cremig, viskos und dennoch flüssig sein. Unmittelbar nach dem Aufschäumen muss er dann aus einem Milchkännchen in eine mit Espresso gefüllte Tasse gegossen werden, damit sich Flüssigkeit und Schaum nicht wieder trennen. Dabei ist es wichtig, dass der erste Schluck Milch unter die Crema des Kaffees gelangt, da nur so die wirbelnde Strömung entsteht, mit der das Muster erzeugt wird. Die Milch sollte nicht in die Mitte der Tasse gegossen werden, sondern leicht versetzt. Die jeweilige Bewegung ist abhängig von dem Muster, das entstehen soll. Wichtig ist jedoch immer, dass man sie sehr gleichmässig durchführt. Zudem sollte nie die Tasse bewegt werden, sondern immer die Milchkanne.

Welche Milch ist für Latte Art geeignet?

Wie gut sich Milch aufschäumen lässt, ist vorrangig von ihrem Proteingehalt abhängig. Dieser ist bei allen Milchsorten vergleichbar hoch. Aus Geschmacksgründen eignet sich aber frische Vollmilch am besten. Diese sollte vor dem Aufschäumen kalt sein, da die sonst verkürzte Aufwärmzeit beim Herstellen des Milchschaums einen negativen Effekt auf dessen Konsistenz haben könnte.

Latte Art – welche Maschine nutzt man am besten?

Mit dem Milchaufschäumer einer Espressomaschine lässt sich am besten der geeignete Milchschaum für Latte Art zubereiten. Denn durch den Dampfdruck entsteht besonders dichter und gleichmässiger Schaum.